[NOTD] Orly Hillside Hideout

Orly brachte vor kurzem die neue Herbst Kollektion Mulholland heraus, sie besteht aus insgesamt 6 Farben. Der erste Nagellack den ich aus der LE lackiert habe ist Hillside Hideout.
[NOTD] Orly Hillside Hideout
Hillside Hideout würde ich als fast schon als ein dunklen rosa-mauve Farbton mit goldenen Schimmerpartikeln beschreiben. Ich mag´s ja ganz gerne, wenn Nagellacke im Tageslicht schimmern und funkeln.
[NOTD] Orly Hillside Hideout
Für die Maniküre habe ich dieses mal ausschließlich Produkte von Orly verwendet, sprich den Top2Bottom als Base und Topcoat. Lackiert habe ich die Farbe mit zwei Schichten. Das Ergebnis ist direkt deckend und streifenfrei gewesen. Dadurch das ich momentan wieder öfters lackiere, habe ich die Haltbarkeit bzw. Tragedauer nicht voll und ganz ausgenutzt, kann aber sagen das er nach 4 Tagen noch schön aussah!
Mir gefällt die Konsistenz der Orly Nagellacke sehr gut, nicht zu flüssig und nicht zu zäh. Mit den Minilacken komme ich auch gut zurecht. Mit dem Pinsel kann ich gut arbeiten. Das Mini Set (welches ich z. B. auf Instagram gepostet habe) kostet 16,50 €, enthält 4 Farben und ist via orlybeauty erhältlich.
PR Sample

wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
In 190 Tagen um die Welt
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Hafen von Cala Ratjada
wallpaper-1019588
Erklärung von Bernhard Purin, Direktor des Jüdischen Museums München zur #ausgehetzt-Demonstration
wallpaper-1019588
Willkommen im neuen Zeitalter für individuelles Wohlbefinden
wallpaper-1019588
Bleeth: Schwerstarbeit