Nosgoth

Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(11)

Nosgoth

6Free-2-Play Shooter

An was denkt man als erstes bei Legacy of Kain? Wer diese Frage mit gothischen angehauchten Boxpuzzles und shakespearartigen Cutscenes beantwortet, auf den wartet mit Nosgoth eine herbe Enttäuschung. Denn statt das Franchise für einen Ausflug in die berüchtigte Welt von zeitreisenden Vampiren zu machen, um alte Traditionen aufleben zu lassen, gibt es einen Team-basierten, Free-2-Play Multiplayer-Shooter im Stil von Team Fortress 2 serviert.

Doch sollte man den Titel nicht unfairer Weise mit den alltäglichen Freemium-Flüchen abtun, denn immerhin hat man sich die Mühe gemacht, einen recht kompetenten Multiplayer Titel auf die Beine zu stellen. Zwei Teams kämpfen gegeneinander: Menschen gegen Vampire. Während sich die Menschen primär durch altbekannte Shooter-Mechaniken auszeichnen (vollautomatische Armbrüste und Geschütztürme inklusive) sind es vor allem die Vampire, die das Gameplay etwas aufmischen.

Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix (1) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(2) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(3) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(4) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(5) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(6) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(7) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(8) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(9) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(10) Nosgoth-(c)-2015-Square-Enix,-Psyonix-(12)

Zwar sind die umtriebigen nächtlichen Dämonen in Sachen Arsenal den Menschen klar unterlegen, sie machen das allerdings durch ihre Mobilität wieder wett. So gleiten sie durch die Nacht und bewegen sich mit beängstigender Agilität, stets auf der Suche nach einen Ausreißer, der sein Team unbedachter Weise für einen Moment verlassen hat. Mechanisch ist Nosgoth durchaus solide – nur hat man sich nicht allzu viel Mühe gegeben, passende Spiel-Modi zu entwickeln. 2016 sind Arena-artige Deathmatches sicherlich nicht mehr State of the Art. Und so leiden die sehenswerten Produktionsqualitäten ein wenig unter Einfallslosigkeit.

Immerhin eines ist aber klar: Das (hier) überaus faire F2P-Modell macht den Titel für jenen Multiplayer-Fan attraktiv, der sich schon mal gefragt hat, wofür er eigentlich den Vollpreis für Titel die Star Wars Battlefront oder Tom Clancy’s Rainbox Six Siege hinlegt. Denn dafür, das man Nosgoth jederzeit einfach nur ausprobieren kann, haben sich die Entwickler deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient als die aktuelle Triple-A Konkurrenz.

Plattform: PC (Steam Early Access, Version getestet), Spieler: 4 vs 4, Altersfreigabe (PEGI): 18, Release: KA, www.nosgoth.com


avatar

Autor

Florian Kraner

Aufgabenbereich selbst definiert als: Pixel-Fachmann mit Expertenausweis? Findet ”Das Fürchterliche muß sein Gelächter haben!” zutreffend.



&post;

wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
Internationaler Winter-Fahrradpendlertag – International Winter Bike to Work Day 2018
wallpaper-1019588
Quer durchs Land
wallpaper-1019588
Föhr 2018 – Heimreise: Der Mann vom Strandkorb nebenan. Oder: Die Hölle, das sind die anderen
wallpaper-1019588
Elegant und Casual: Mein luftiges Alltagsoutfit mit geblümten Midirock und Basic Shirt
wallpaper-1019588
57 + 58/100 Doppelhoppala