Nokia T20 Einsteiger-Tablet ab sofort vorbestellbar

10 Zoll TabletDas Nokia T20 ist das erste Tablet des finnischen Unternehmens HMD Global nach Jahren und bedeutet eine Rückkehr auf dem hart umkämpften Tablet-Markt. Technisch wartet das Tablet mit einem 10,4 Zoll großen IPS-Display und 2.000*1.200 Pixel Auflösung auf, weshalb selbst bei Sonneneinstrahlung die Bildschirminhalte gut ablesbar bleiben sollen.

Als CPU wählte Nokia mit dem Unisoc T160 einen Octacore-Prozessor und 4 GB RAM Unterstützung für die acht Kerne. Der interne Flashspeicher liegt bei 64 GB, der mit einer microSD-Karte um 512 GB erweitert werden kann. Die Hauptkamera auf der Rückseite des Gehäuses arbeitet mit 8 MP Auflösung für Fotos und Videos. Selfies und Videotelefonate lassen sich mit der 5 MP Frontkamera umsetzen. Ein Stereolautsprecher sorgt für eine klare Wiedergabe aller audiovisuellen Inhalte wie Musik, Filme oder Spiele.

Der Anschluss eines Kopfhörers ist über die integrierte 3,5 mm Klinke möglich. Per Bluetooth kann eine Tastatur, Lautsprecher und weitere externe Peripherie an das Nokia T20 angeschlossen werden. Google Android 11 ist als Betriebssystem installiert worden und HMD Global gewährt drei Jahre Updates.

Beim Hersteller ist eine Vorbestellung des Nokia T20 ab sofort mit WLAN-Modul für 239 Euro und das LTE-Modell zu einem Preis von 269 Euro in der stilvollen Farbe Deep Ocean möglich.


wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten