Nokia 9 PureView: Trotz Penta-Kamera, das neue Flaggschiff wird “günstig”

Nokia 9 PureView: Trotz Penta-Kamera, das neue Flaggschiff wird “günstig”

In Zeiten wo die Flaggschiff-Smartphones immer teurer werden, ist es erfrischend wenn es doch noch den einen oder anderen Hersteller gibt der nicht gleich Unsummen verlangt. Einer dieser Hersteller scheint auch HMD Global zu sein. Das Nokia 9 PureView wird bekanntlich in wenigen Tagen (endlich!) auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.

Und trotz Penta-Kamera wird das Nokia 9 PureView ein erschwingliches Teil werden. Ja man kann schon fast von einem günstigen Smartphone sprechen - obwohl knapp 600 Euro bzw. ca. 680 Schweizer Franken natürlich trotzdem ganz schön viel Geld ist. Aber ja, im Vergleich zu Samsung, Apple, Huawei und wohl neu auch Sony, wäre das ein ziemlich guter und fairer Preis.

Die Geschichte hat aber auch einen kleinen Haken: Das Nokia 9 PureView wird nicht ganz aktuell ausgestattet sein, was sich vor allem auf den Snapdragon 845-SoC bezieht. Das Penta-Kamera-Smartphone bekommt also einen SoC aus dem vergangenen Jahr spendiert, was mitunter ein Grund für den günstigeren Preis ist.

Sofern aber die Penta-Kamera eine richtig gute Figur abgeben wird, könnte ich jedenfalls darüber hinwegsehen - da ja der Preis auch stimmt, gell LG! 😉


wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Der Bebivita Club – der Club, der sich lohnt!
wallpaper-1019588
“Rheinblick” von Brigitte Glaser
wallpaper-1019588
[Review] L’Oreal - Infaillible More Than Concealer
wallpaper-1019588
Punta Arenas: Beginn oder Ende einer Reise durch Patagonien