Nokia 8 soll Mitte August erscheinen

Nokia 8Das Top-Smartphone Nokia 8 soll Mitte August 2017 vorgestellt werden und technisch erstklassig ausgestattet sein. Nach einem Bericht von „Android Authority“ soll HMD Global jetzt Einladungen für eine Veranstaltung verschickt haben, der am 16. August 2017 stattfinden soll.

Nach inoffiziellen Informationen soll im Nokia 8 mit dem Qualcomm Snapdragon 835 ein Octacore-Prozessor arbeiten, der von 6 oder 8 GB RAM unterstützt werden soll. Die Auflösung des 5,3 Zoll großen Displays soll sich auf 2560*1440 Pixel belaufen. Google Android 7.1.1 soll als Betriebssystem auf dem Oberklasse-Smartphone laufen. Die Rückseite bietet den Daten nach eine Zeiss Dual-Kamera mit je zwei Kameralinsen, die mit jeweils 13 Megapixel Auflösung arbeiten.

Laut Spekulationen soll der interne Speicher erweiterbar sein und das Nokia 8 per Dual-SIM mit zwei SIM-Karten betrieben werden können. Der Verkaufspreis soll bei rund 600 Euro liegen und die Käufer die Wahl zwischen den Gehäusefarben Blau, Silber und Gold haben.

Auf den Markt erhältlich sind bereits die Smartphones Nokia 3 und Nokia 6. Das Kulthandy Nokia 3310 erschien in einer Neuauflage, doch eignet sich eher als Zweithandy, Ersatzgerät oder Notfallhandy. Im Handel ist das Nokia 3310 für rund 60 Euro erhältlich. Die Modelle Nokia 3 und Nokia 6 richten sich mit ihrer Ausstattung vor allem an preisbewusste Einsteiger, die ein solide ausgestattetes Smartphone suchen und nicht viel Geld ausgeben möchten. In Tests und bei bisherigen Nutzern konnte besonders das Nokia 6 wegen seiner besseren Ausstattung überzeugen und ist für rund 250 Euro käuflich zu erwerben.


wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief