Nokia 8 ab Freitag im deutschen Handel

Nokia 8Das Flaggschiff Nokia 8 des finnischen Handyherstellers HMD Global wird ab dem morgigen 8. September 2017 im deutschen Handel für rund 580 Euro in zwei Gehäusefarben erhältlich sein. Das 5,3 Zoll große IPS-Display bietet eine Auflösung von 2560*1440 Pixel und sorgt für eine kristallklare messerscharfe pixelfreie Darstellung aller Bildschirminhalte.

Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 835 Octacore-Prozessor mit acht Kernen, die jeweils mit bis zu 2,45 Gigahertz pro Kern getaket sind, von 4 GB RAM Arbeitsspeicher und einem leistungsstarken Adreno 540 Grafikchipsatz unterstützt werden. Der interne Flashspeicher von 64 GB kann mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden.

Auf der Rückseite befindet sich eine 13 Megapixel Dual-Hauptkamera mit zwei Kameralinsen, Zeiss-Optik, Dual-Color-Blitz und Videoaufnahmefunktion. Als Besonderheit sind gleichzeitige Livestreams von Front- und Hauptkamera im „Dual-Sight-Modus“ bzw. Nokia OZO Spatial möglich. Google Android 8.0 Oreo ist als Betriebssystem auf dem Nokia 8 installiert. Das Nokia 8 ist das erste Smartphone auf dem das neue Android OS läuft.

Seit wenigen Monaten bereits sind die Modelle Nokia 3 und Nokia 6 erhältlich. Alle drei Smartphone-Modelle werden Firmenangaben zufolge, ein Update auf Google Android 8.0 Oreo erhalten. Der Verkaufspreis von rund 580 Euro ist bezogen auf die hochwertige Ausstattung angemessen.


wallpaper-1019588
Hundekämme
wallpaper-1019588
Vorstellung Sapana Village Lodge Chitwan Nationalpark
wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber