Noch 32 Tage bis Ladakh

Eigentlich dachte ich schon im vergangegenen Jahr, den Trip meines Lebens gemacht zu haben: 12 Tage hatte ich  Ladakh, das "kleine Tibet" im indischen Himalaya, per Motorrad erkundet. Ich hatte die drei höchsten Pass"straßen" der Welt überquert und traumhafte Landschaften und herzliche Menschen angetroffen. Den Link zu den Fotos vom letzten Jahr findet ihr rechts. Oder hier.Dieses Jahr wiederhole ich den Traum, der aber deutlich länger dauern und mich zu versteckten Tälern und entlegene Gebiete führen wird, in die sich normale Touristen eher selten verirren.
Noch 32 Tage bis Ladakh
Noch 32 Tage bis Ladakh
Wer mich "virtuell" online begleiten möchte, ist herzlich eingeladen: Ich habe einen speziellen Blog "Photos of Ladakh" gestartet, in dem ich meine Erlebnisse nicht nur beschreiben, sondern auch mit vielen Fotos dokumentieren möchte. Ihr seid herzlich eingeladen, mal reinzuschauen. Natürlich kann man sich anmelden, um keinen Bericht zu verpassen. Ein wenig über meine Vorbereitungen und die Planung steht schon online.

wallpaper-1019588
Warum gutes Zeitmanagement über deinen Erfolg entscheidet
wallpaper-1019588
Sprecherin von Taichi aus Digimon Adventure verstorben
wallpaper-1019588
Rolf Schälike - Interview mit einem Justizkritiker - Teil 1
wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: The Tallest Man On Earth – I Love You. It’s A Fever Dream
wallpaper-1019588
Das wahre Ostermärchen von Maria Plain Teil 2
wallpaper-1019588
Ausgehtipp: Oewerall Frühlingsnest im Mensch Meier / 26.04.2019
wallpaper-1019588
|Rezension| Vi Keeland - Mister West