No Man’s Sky kein Multiplayer auf Switch – aber sonst alle Features, Release am 7. Oktober

No Man's Sky, das mit Spannung erwartete Weltraum-Erkundungsspiel von Hello Games, bekommt endlich die Nintendo Switch Portierung. Die Switch Version enthält alle Updates und Inhalte der letzten sechs Jahre, wird aber leider nicht über die Multiplayer-Funktionalität verfügen. Sean Murray, Studioleiter bei Hello Games, sagte, dass die Switch-Version von No Man's Sky „eine echte Herausforderung für unser kleines Team" sei und dass es eine unglaubliche Herausforderung war, das Spiel auf solch limitierender Hardware zum Laufen zu bringen.

No Man's Sky Switch is releasing on Oct 7th - that's really soon 🤯

Switch is our next big release and marks the moment No Man's Sky ticks over to version 4.0

Switch is a real labour of love for us, and the whole team is fully focused on delivering that technical mini miracle pic.twitter.com/VvucwC65Fl

- Sean Murray (@NoMansSky) September 22, 2022

No Man's Sky wurde 2016 veröffentlicht und erhielt eine eher gemischte Resonanz. Während viele die riesige offene Welt und die prozedural generierten Planeten lobten, bemängelten andere den Mangel an Richtung und Ziel. Seitdem hat Hello Games jedoch kontinuierlich neue Funktionen und Inhalte über kostenlose Updates hinzugefügt - vor allem Beyond im Jahr 2019, das die volle VR-Unterstützung hinzufügte. Und nun werden Switch-Besitzer endlich in der Lage sein, diesen einzigartigen Titel selbst zu erleben, wenn er am 7. Oktober erscheint.

Welche Features wird No Man's Sky auf der Switch bieten?

Die Switch-Portierung von No Man's Sky wird alle Inhalte aus der sechsjährigen Geschichte des Spiels enthalten. Allerdings wird der Multiplayer-Modus auf der Switch nicht verfügbar sein. Hello Games hat erklärt, dass dies auf die Schwierigkeiten zurückzuführen ist, das Spiel auf Nintendos Hardware reibungslos zum Laufen zu bringen. Abgesehen davon können die Spieler jedoch alles erwarten, was No Man's Sky so besonders macht: ein unendliches Universum, das es zu erkunden gilt, mit prozedural generierten Planeten und Wildtieren, ein tiefgründiges System zum Aufbau von Basen und eine emotionale Geschichte über Verlust und Entdeckung.

No Man's Sky ist ein ambitioniertes Weltraumerkundungsspiel voller Wunder und Möglichkeiten. Wenn du auf eine mobile Version gewartet hast, um die riesige offene Welt zu erleben, oder es einfach zum ersten Mal ausprobieren möchtest, dann ist die Nintendo Switch-Version am 7. Oktober genau das Richtige für dich.

No Man’s Sky kein Multiplayer auf Switch – aber sonst alle Features, Release am 7. Oktober

wallpaper-1019588
[Manga] Blood on the Tracks [2]
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks