NKFOM BlogQuiz™ #2 - Runde 8

NKFOM BlogQuiz
Es ist Donnerstag, der 24.11.2011. Donnerstag? Wie konnte das denn schon wieder so schnell passieren und was ist aus dem Mittwoch geworden? Hätte ich nicht eigentlich am Mittwoch eine neue Quizfrage stellen sollen? Ja, hätte ich. Und ich bin überrascht, wie ihr die Füße so lange stillhalten konntet, aber in Fällen wie diesem lohnt es sich, mir am späteren Mittwochabend einmal verbal in den Arsch zu treten und mich freundlich darauf hinzuweisen, dass Mittwoch ist und an diesem Tag nur das Quiz zählt. Nun ist es nicht zu ändern. Eine Zeitreise ist leider nicht möglich, weil auch George zur Vergesslichkeit neigt und mit dem DeLorean noch nicht beim TÜV war. Mist.
An dieser Stelle möchte ich euch nicht noch mehr eurer kostbaren Quizzeit berauben und stelle erstmal die neue Aufgabe vor. Die Auflösung der letzten Runde gibt es dann im Laufe des Tages. Ich bitte diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffe ihr habt Spaß am Kochen, denn das ist eure Aufgabe in Quizrunde Nummer 8.
NKFOM BlogQuiz™ #2 - Runde 8 für maximal 5 Lose
Wir haben Hunger! Kocht uns aus folgendem Warenkorb ein leckeres Gericht 
und gib diesem einen grandiosen Namen. 
Der Basis-Warenkorb beinhaltet: Blumenkohl, Sonnenweizen (Ebly), Marshmallows, Kürbis, Ente oder Tofu, Birnen und Rosinen + drei Zutaten eurer Wahl
Folgende Zusatzprodukte dürfen zusätzlich verwendet werden: Milch, Sahne, Fleisch/Gemüse-Brühe oder nur Wasser, Zwiebeln, Knoblauch, Öl, Olivenöl, Butter, Weisswein, Rotwein, Weissweinessig, Eier, Salz, Pfeffer, getrocknete Chili, Zucker, Mehl, Stärke 
Aus diesem Warenkorb dürft ihr nun etwas Leckeres kochen. Ob ihr lediglich ein Gericht oder ein 4-Gänge-Menü zubereitet bleibt euch überlassen. Mehr Gänge bedeuten aber nicht zwangsläufig mehr Punkte. Punkte bekommt ihr natürlich für diese Aufgabe auch. Zwei Punkte gibt es für ein eingesendetes Rezept. Einen weiteren Punkt für ein dazugehöriges Foto. George vergibt zusätzlich einen Extrapunkt für das Gericht mit dem besten Namen und ich vergebe einen Extrapunkt für das beste Rezept. Anzumerken sei noch, dass alle sieben Zutaten aus dem Basis-Warenkorb in irgendeiner Form Verwendung finden müssen. Das Weglassen von Zutaten aus dem Basiswarenkorb wird streng mit Punktabzug geahndet. Weil ich ein wenig spät dran war mit dieser Aufgabe dürft ihr zusätzlich drei Zutaten eurer Wahl verwenden. Das ist kein Muss, kann euer Gericht aber bei guter Auswahl der Zutaten von der Konkurrenz abheben und es einzigartig machen. Die Zusatzprodukte können, müssen aber nicht Verwendung finden. Eure Rezepte und Fotos könnt ihr uns per Email zukommen lassen oder ihr veröffentlicht euer Werk auf eurem eigenen Blog und schickt uns den Link als Kommentar. Zeit habt ihr bis kommenden Dienstag, den 29.11., 23:59 Uhr.

wallpaper-1019588
Kinderfaschingsparty im Volksheim Gußwerk 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
EUROSONIC 2018: 20 MUSIKALISCHE LAST-MINUTE-TIPPS FÜR DAS FESTIVAL
wallpaper-1019588
Center Parcs im Vergleich – neue Reisevideos
wallpaper-1019588
Erfahrungen und Bewertung Hotel SBH Fuerteventura Playa
wallpaper-1019588
Stampin UP 24h Aktion Dienstag, den 23.Oktober - Sammelbestellung
wallpaper-1019588
Smartphone als Kamera: Ist das beste Fotohandy gut genug?
wallpaper-1019588
Lebe deine Kreativität: Befreie deine innere Künstlerin! Meditation mit Erzengel Sandalphon & Erzengel Michael
wallpaper-1019588
Beirut veröffentlichen mit „Gallipoli“ den Titeltrack vom neuen Album