NIVEA - Mizellen-Wasser

NIVEA - Mizellen-WasserDer allrounder für den täglichen GebrauchIch bin einer dieser Menschen die sich sehr dezent oder eher selten schminken. Ich betone gerne meine Augen und setze oft mit meinen roten Lippenstiften ein Highlight – Make Up benutze ich inzwischen aber gar keines mehr. Als Teenager habe ich mich hin und wieder mal daran versucht mein Gesicht komplett abzudecken, jedoch hat die Haut darunter immer schnell zu jucken begonnen und ich habe mich dann einfach davon entfernt. Das Make-Up wurde dann von Abdeckstiften ersetzt die ich auch nur benutzt habe, wenn es darum ging ein unschönes Wimmerl abzudecken. Ich war aber zum Glück nie wirklich mit diesen Hautunreinheiten geplagt und auch heute im Erwachsenenalter kommt es sehr selten vor. Trotzdem lege ich großen Wert auf gepflegte Haut und habe schon öfters gehört, wie weich sich meine Gesichtshaut doch anfühlt.
Wegen der seltenen Benutzung von Mascara, Eyeliner und Lippenstift besitze ich nur eine einzige Flüssigkeit womit ich mein Gesicht abschminke. Oft habe ich früher aber auch nur zu einfachen Gesichtscremes gegriffen um mir damit über das Gesicht zu wischen, weil ich diese gerade bei der Hand hatte. Das funktionierte aber nie richtig wenn es sich um wasserfeste Schminke handelte und die bekam ich dann nur mit festem Reiben weg, was die Haut um die Augenpartie aber sehr reizen und schaden kann. Weil ich aber auch fast täglich mein Gesicht in der Früh mit einem Gesichtswasser wasche kamen mir die Mizellen-Wasser von NIVEA gerade richtig. Die gibt es in drei Sorten: Pflegend für trockene und sensible Haut, erfrischend für normale Haut und Mischhaut und sensitive für sensible Haut. Auf ein Wattepad aufgetragen kann man gut das komplette Gesicht mit dem durchtränkten Bausch abwischen und hat immer noch genug übrig für den Hals und das Dekolleté auf die man keines Falls vergessen sollte. Ich bin jeden Morgen aufs neue überrascht, wie sehr mich die Flüssigkeit in der Früh erfrischt – man bekommt so einen richtigen Frischekick, den ich oft gut gebrauchen kann. Aber auch Schminke bekommt man mit den Mizellen-Wasser gut ab ohne viel mit dem Wattepad über die sensible Haut reiben zu müssen. Das finde ich besonders wichtig, denn mir hat die Haut um die Augen teilweise nach dem Abschminken sehr gebrannt.
Die Mizellen-Wasser fühlen sich besonders morgens sehr gut auf dem Gesicht an und ich bin auch der Meinung, dass meine weiche Haut dadurch weiterhin gut gepflegt wird. Weil ich einfach oft darauf vergesse, habe ich mein Gesicht abends nur zwei Mal abgewischt und hatte danach auf dem Wattepad auch eine leichte Farbveränderung ins gräuliche was mir zeigt, dass sich auch Schmutzpartikel oder Cremerückstände leicht damit entfernen lassen. Ich finde die Mizellen-Wasser durch den Abschmink- und Reinigungsdoppeleffekt sehr angenehm und benutze diese inzwischen auch fast täglich. Ich kann diese drei Produkte an jeden weiterempfehlen, die wie ich sehr auf weiche, gepflegte Haut Wert legen und sich hin und wieder gleichzeitig auch abschminken wollen.
r[h]ealized dankt NIVEA herzlichst für die Bereitstellung dieser Produkte.
...Powered by Cincopa <a href="http://www.cincopa.com/video-hosting">Video Hosting for Business</a> solution.

wallpaper-1019588
[Manga] Nie wieder Minirock! [2]
wallpaper-1019588
3 Whirlpools für luxuriöse und entspannende Momente im Außenbereich
wallpaper-1019588
Blumenkästen aus Holz: 3 naturbelassene Blumenkästen für einen natürlichen Außenbereich
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Leseverhalten?