Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten

Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten Nintendo of America hat zwar einen neuen Präsidenten, aber der Ansatz, die 3DS-Konsole zu unterstützen, ist derselbe wie zuvor: Wenn Sie möchten, haben wir ihn.

Während der E3 2019 sagte der neue Präsident, Doug Bowser, gegenüber Time, dass die Handheld-Konsole „weiterhin eine gute Leistung erbringt" und weiterhin von Verbrauchern und Einzelhändlern nachgefragt wird. Aus diesem Grund und möglicherweise, weil Nintendo die Konsole auch als „einen großartigen Einstiegspunkt für junge Gamer" ansieht, wird das 3DS weiterhin Unterstützung finden.

Und wenn man Bedenken habe, dass das 3DS bei Nintendo's Direct auf der E3 nicht wirklich gut angekommen ist - nicht ärgern. Laut Bowser war Nintendos Fokussierung auf die Switch während des Events kein Anzeichen für schlechte 3DS-Ergebnisse, sondern nur, dass er nicht mehr der eigentliche Star der Show ist.

„Zu diesem Zeitpunkt", erklärte er, „haben wir bei [der E3] keine Spiele, die für 3DS angekündigt werden könnten, und tatsächlich zeigen wir hier keine 3DS-Inhalte, da es nur um Nintendo Switch geht."

Die fortgesetzte Unterstützung des 3DS ist ein Versprechen, das Nintendo seit dem Start der Switch im Jahr 2017 gemacht hat und das sie bis jetzt beibehalten hat. Die letzte bedeutende Veröffentlichung für das 3DS war jedoch Persona Q2. Angesichts eines spärlichen Zeitplans für Erstveröffentlichungen für die Zukunft ist es wert, sich zu fragen, wie lange die Kundennachfrage nach der acht Jahre alten Plattform tatsächlich so gering bleiben kann, um diese zu fördern. Es fühlt sich auf jeden Fall so an, als würde sein Leben vergehen.

Der 3DS und seine zweidimensionalen Geschwister sind zuverlässige Konsolen mit einem großen und umfangreichen Katalog an Spielen, in die man sich vertiefen und die man genießen kann. Obwohl sich die Rate der Neuerscheinungen verlangsamt, werden die Leute wahrscheinlich immer wieder Gründe finden, sich für einen 3DS zu entscheiden. Daher kann Nintendos fortgesetzte Unterstützung für die Konsole nur eine gute Sache für sich und die Spieler sein.

Der Nintendo 3DS war zu seiner Zeit ein großartiges Handheld, wurde aber inzwischen sowohl vom neuen Nintendo 3DS XL, als auch von der Nintendo Switch abgelöst. Das heißt, wenn man auf der Suche nach einer preiswerten Handheld-Konsole sind und sich nicht um die veraltete Hardware kümmert, ist der 3DS XL von 2012 immer noch eine gute Wahl.


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Florida Tag 15
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04
wallpaper-1019588
DC kündigt die animierte Umsetzung von Mark Millars Superman Red Son an
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord