Nike Air Zoom Pegasus 33 im Langzeittest

Pegasos. In der griechischen Mythologie ist das geflügelte Pferd Pegasos das Kind Poseidons und Medusas. Dabei symbolisiert Pegasos die Vitalität, Kraft und Schnelligkeit eines Pferdes und ist  dabei so frei und federleicht wie ein Vogel. Die besten Voraussetzungen für einen tollen Laufschuh. Aber hält der Schuh was sein Name verspricht? 

Nike Air Zoom Pegasus 33

Nachdem ich den Pegasus 33* von Nike ein paar Mal im Training benutzt hatte, wusste ich in der Tat, dass das mein Marathonschuh wird, falls ich an den Start gehen sollte. Aber was macht ihn so besonders?

Warum der Schuh ein idealer Kompromiss ist


Nike Air Zoom Pegasus 33 TestDie Dämpfung schafft meiner Meinung nach sehr gut den Spagat zwischen "angenehm weich" und "hart genug" für weite UND schnellere Läufe. Der Schuh bietet eine sehr gute Stabilität, was ihn in den letzten Monaten für mich zum idealen Begleiter für lange Läufe (>20km) gemacht hat. Denn obwohl er einen recht festen und stabilen Sitz bietet, fühlt es sich nicht so an, als hätte man Klötze an den Füßen. Klar, der Schuh ist kein reiner Renner (wie z.B. der Flyknit Racer). Aber dennoch kann man mit dem Pegasus 33 durchaus auch mal eine flinke Sohle in den Asphalt brennen.

Die Dämpfung


Nike wirbt damit, dass sich ein Zoom-Kissen zur Dämpfung im Bereich des Vorfußes und eins im Fersenbereich befindet, um einen weichen Lauf zu ermöglichen. Die Dämpfung der Ferse merkt man auch gut, wohingegen mir die Dämpfung am Vorfuß nicht wirklich aufgefallen ist. Heißt aber auch, dass kein schwammiges Laufgefühl auftritt.
Nike Air Zoom Pegasus 33


Der Sitz


Nike Air Zoom Pegasus 33Dank des Mesh und der Flywire-Schnürung passt sich dieser Schuhe den Füßen gut an. Als Neutralschuh bietet er aber kaum Unterstützung, darauf muss man sich also einlassen. Das heißt aber nicht, dass man keinen stabilen Auftritt hat, ganz im Gegenteil.

Mittlerweile hat mich der Nike Air Zoom Pegasus 33 auf gut 450 km durch den Schwarzwald, entlang des Mauerwegs um Berlin herum, auf Kreta und auch beim Berlin-Marathon begleitet. Dabei habe ich sowohl Kilometer in 4:00er als auch in 6:00er-Pace abgerissen und muss sagen, dass er durchaus für beides geeignet ist.

Und so sah der Schuh eigentlich mal aus ;-)
Nike Air Zoom Pegasus 33 TestNike Air Zoom Pegasus 33Nike Air Zoom Pegasus 33
- Anzeige: Dieser Schuh wurde mir freundlicherweise von Nike zur Verfügung gestellt -

wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
{OOTD} It Colour Ultraviolet
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (237): Die Vertreibung des Wunders und des Wundersamen
wallpaper-1019588
Neue E-Manga von Carlsen ab 30. April
wallpaper-1019588
Bundesgartenschau in New York