Night Run

In der Nacht zu laufen hat wirklich seinen ganz eigenen Reiz. Seit ich nach Einbruch der Dunkelheit unterwegs bin, nehme ich mein Laufrevier aus einer ganz neuen Perspektive wahr. Ich bin bewusster unterwegs und mehr mit mich bzw. meiner Umwelt beschäftigt. Die Schritte sind kürzer, mehr auf Sicherheit ausgelegt,... der Blick weiter nach vorne gerichtet, immer auf der Suche nach einer verwertbaren Informationen im Lichtkegel der Stirnlampe... und die Ohren trotz Musik oder Story Running sehr auf den eigenen Atem fixiert! Trotz Kälte und Dunkelheit eine spannende Erfahrung und gegenüber einem Lauf bei Tageslicht eine echte Abwechslung.
Night Run{Impression meiner Laufstrecke im nahegelegenen Waldstück. Unglaublich, wieviele Tiere (Rotwild, Füchse, Kraniche, Katzen, etc.) nach Einbruch der Dunkelheit unterwegs sind und plötzlich vor und neben einem auftauchen}

wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Jubiläums – Stadtfest in Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 27.05.2019
wallpaper-1019588
Mangaka von Yunas Geisterhaus auf der AnimagiC
wallpaper-1019588
Einige “fragliche” Bußgelder, die man im Sommer bekommen kann
wallpaper-1019588
Vorankündigung: Preisrätsel mit Pharmama