Nico Verdonck und ALD Automotive gemeinsam mit HTP Motorsport in der BES

Nico Verdonck

Nico Verdonck

Das belgische Fahrer-Ass Nico Verdonck wird in der Saison 2014 für HTP Motorsport in der Blancpain Endurance Series antreten, gemeinsam mit seinen Teamkollegen Harold Primat und Maximilian Buhk, dem amtierenden Fahrer-Champion der Blancpain Endurance Series. Nico wird von seinen langjährigen Partnern von ALD Automotive unterstützt. HTP Motorsport siegte bei den TOTAL 24h von Spa 2013, und gewann ebenso den Titel in der Pro-Am-Wertung und die Gentlemen Trophy der FIA GT-Serie gemeinsam mit Gravity Charouz .

Norbert Brückner (HTP Motorsport): “Wir sind sehr glücklich über die Unterstützung von ALD Automotive bei unserem Einsatz in der die Blancpain Endurance Series 2014. Wir freuen uns auf eine neue und erfolgreiche Saison, mit besonderem Schwerpunkt auf den TOTAL 24 Stunden von Spa im Heimatland von ALD Automotive.”

Nico Verdonck (Fahrer): “Ich freue mich sehr darauf, wieder mit meinem langjährigen und treuen Partner ALD Automotive zusammen zu arbeiten. Ich habe in diesem Jahr die Möglichkeit in einem Mercedes SLS AMG GT3 anzutreten, einem der besten und erfolgreichsten GT-Fahrzeuge der letzten drei Jahre. Ich freue mich auf eine tolle Saison in der Blancpain Endurance Series.”

Miel Horsten (CEO ALD Automotive): “Wir erleben gerade sehr spannende Zeiten bei ALD Automotive. Letztes Jahr wurden wir zum Marktführer in Belgien und erst vor wenigen Wochen haben wir unser 1 Millionstes Fahrzeug weltweit gefeiert. Wir bündeln unsere Kräfte mit Nico und HTP Motorsport und zeigen damit unser Ziele und unsere Bereitschaft auch in der Zukunft die Erwartungen weiter zu übertreffen.“

tags: ALD AutomotiveBlancpain GT SeriesHTP MotorsportMercedes SLS AMG GT3Nico VerdonckSaison 2014Starterfeld