Nico Vascellari: „Blonde“ im MACRO in Rom

Der italienische Künstler Nico Vascellari ist ein Meister der Exzentrizität. Seine unglaublichen Installationen sind ein komplexer Hybrid zwischen Zeichnung, Collage, Video , Performance und Skulptur mit Soundelementen. Seine wichtigsten Referenzen sind: die Folklore, die Natur, die alternative Underground-Kultur. Vascellari ist vielschichtig, er ist nicht nur Künstler, sondern auch Sänger der Punk Band „With love“, und seine Stärke sind die archaischen und rebellischen Ausdrucksformen.

vascellari

Im Jahr 2007 nahm an einer der wichtigsten Biennalen für zeitgenössische Kunst, der Manifesta, teil. Sein Beitrag war eine großformatige Videoinstallation, die die Aufmerksamkeit der Kuratoren auf internationaler Ebene auf sich zog. Im selben Jahr wurde er mit dem „Young Italian Award“ ausgezeichnet, und seine Arbeiten wurde Teil einer der wichtigsten Konzernsammlungen der Welt, nämlich der Deutschen Bank Collection.

„Cuckoo“ war eine seiner interessantesten Ausstellungen, die im Jahr 2007 stattfand. In ihr hat Vascellari eine große Installation aufgebaut, in der sich die Konzepte des Rituals, der Ikonographie, des Rhythmus, des Tempels und der Opfergabe fusionierten, und die schließlich mit einer unerwarteten Performance abgerundet wurde.

Nun zeigt das MACRO, Museum für zeitgenössische Kunst in Rom, das Werk dieses interessanten Künstlers. Am 29. Oktober eröffnete die Ausstellung „Blonde“, ein Projekt das dazu gedacht wurde, den kurvenförmigen Mauern des Museums ein neues Image zu verleihen.

Mehr Information unter: http://en.macro.roma.museum/mostre_ed_eventi/mostre/nico_vascellari_blonde




wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente