[Ni] Was ist schon Erfolg und wie bezahlt man eine Kreative? {Lifestyle}

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern.
Auf das Thema bin ich eigentlich über seinen Satz von einem Bekannten gekommen. Er hat mich auf mein kleines "Herzpoesie"-Baby angesprochen und gefragt wie es denn mir so geht und was das Geschäft macht. Ich habe seine Frage ehrlich beantwortet und berichtet, dass alles gut läuft, mir die Sache total viel Spaß macht und ich irgendwie angekommen bin.

[Ni] Was ist schon Erfolg und wie bezahlt man eine Kreative? {Lifestyle}
 Irgendwann kamen wir dann auf die Sache mit der Preiskalkulation... Er meinte, dass ich meinen "Stundensatz" doch um einiges erhöhen müsste, dass ich meine kreative Arbeit viel zu billig anpreise. Das hat mich ins Grübeln gebracht.  Ich liebe meine kreative Arbeit über alles, ich entscheide Dinge aus dem Bauch heraus, hake hier und da mal bei Freunden nach. Ich habe immer davon geträumt, dass ich in meinen kleinen 4 Wänden werkeln kann, wenn ich Lust und Laune habe, aber genauso gut auch die Sachen liegen lassen kann, wenn ich gerade nicht in Stimmung bin. Ich wollte mein eigener Chef sein und mit meiner Arbeit die Menschen glücklich machen. Und genau das mache ich nun mit "Herzpoesie". Es erfüllt mich mit Glück, wenn mir zum Beispiel Kunden eine Mail schreiben und mit mitteilen, dass ihnen meine Produkte gefallen. Diese Sachen habe ich mit meinen Händen erschaffen, die Ideen sind in meinem Kopf geboren. Ich frage mich, ob man solch einen "Erfolg" irgendwie bezahlen kann? Und wenn ja: wie hoch ist der Preis? Was kostet dann eine Stunde?
[Ni] Was ist schon Erfolg und wie bezahlt man eine Kreative? {Lifestyle}
Ich kann diese Frage nicht für mich beantworten und werde weiterhin aus dem Bauch herausentscheiden. Und wenn dann alles so weiterläuft wie bisher, dann bin ich zufrieden und einfach glücklich. Versteht mich nicht falsch, natürlich möchte ich meine Materialkosten und den allgemeinen Aufwand selbstverständlich erstattet haben, sonst würde sich die ganze Arbeit ja nicht lohnen. Wenn mich aber in Zukunft aber jemand danach fragen sollte, ob sich das von meiner Arbeitszeit her überhaupt rechnet, dann kann ich voller Stolz "JA" sagen!
Fühlt euch gedrückt, [Ni] Was ist schon Erfolg und wie bezahlt man eine Kreative? {Lifestyle}