[Ni] Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix {Rezept}

Ihr Lieben,
Ina von "Whatinaloves" hat zu einer neuen Runde "Let's cook together" aufgerufen und da sind wir natürlich mit dabei. Thema war "An apple a day - Apfelkuchenliebe".
Mhhhh, Apfelkuchen habe ich auf dem Blog wohl auch schon den ein oder anderen gezeigt, aber nichts geht über meinen geliebten schnellen Apfelkuchen aus meinem Thermomix. Er ist fix zusammengerührt und hat eine feine Nusskruste obendrauf.
[Ni] Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix {Rezept}
 
So geht's:
200g gemahlene Mandeln
150g gehackte Schokolade
200g weiche Butter
150g Zucker
6 Eier
1 TL Zimt
---> Zutaten in den Thermomix geben und 1 Min. / Stufe 6 rühren
200g Mehl
1 Pck. Backpulver
---> zugeben und 10 Sek. / Stufe 5 unterrühren.
Teig auf ein gefettetes Backblech geben und verstreichen.
800g Äpfel, geschält und geviertelt
---> 4 Sek. / Stufe 5
---> auf den Teig geben
30g Butter
60g Zucker
150g Mandelblättchen
---> Butter 2 Min. / 50°C / Stufe 2 erwärmen
---> Zucker und Mandelblättchen dazugeben und 5 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 mischen
---> Mandelblättchen auf die Äpfel geben
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) rund 45 Minuten backen.
[Ni] Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix {Rezept}
Wie sieht euer liebster Apfelkuchen aus?
[Ni] Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix {Rezept}