#Newtopia – Das zeigt SAT.1 am Dienstag – Warum Isolde ging, Bankkonto ist da und Auflösung über Candy´s Hausprojekt

Was hat das selbstverlegte Abwasserrohr mit dem Bankkonto der Pioniere zu tun? Als der Rohrleitungs-Experte in „Newtopia“ vorbeischaut, will er nicht nur die Arbeit der Pioniere begutachten. Er hat auch noch eine Überraschung im Gepäck…
Das zeigt SAT.1 am Dienstag, 10.03.2015, 19:00 Uhr in „Newtopia“:
Newtopia 10032015 Bankkonto Uebergabe001

Hat der Sparstrumpf ausgedient?

Die Rohrleitungs-Firma ist zu Besuch in „Newtopia“, die Abwasser-Rohre müssen abgenommen und bezahlt werden. Doch plötzlich hat der Handwerker ein Bank-Couvert in der Hand. „Ist es das, was ich denke?“, fragt Kerstin aufgeregt. Kurz darauf hallen Freudenschreie durch die Scheune: Die Pioniere haben endlich ein festes Bankkonto! „Das ist eine große Erlösung.“, freut sich Derk. Endlich können Geschäftsideen umgesetzt, Strom und Wasser bezahlt werden. Noch am gleichen Tag geht es los: Hans wird von seiner ersten Sportkundin überrascht und eine Gaststätte engagiert die Pioniere zum Kartoffel schälen. Aurica plant die nächste Entdeckungsreise und Andre malt Portraits von den Pionieren, die er bald verkaufen möchte. Was der sparsame Candy wohl zum neuen Business sagt?
Newtopia 10032015 Candy Huette001

Die Odyssee des Candy.

Die Pioniere sind sich einig: Candys eigensinniger Hüttenbau muss weg, es ist sonst zu gefährlich! Aber was tun, wenn ein Freigeist einfach frei sein will? Aurica hat im Gruppenrat eine klare Meinung: „Wir werden jetzt nochmal mit ihm reden – und in einer Viertelstunde gehen wir das Ding abbauen! Punkt.“ Besonders Diellza ist besorgt um die fehlende Sicherheit bei Candys Haus und sucht das Gespräch mit ihm: „Ich helfe Dir gerne, aber wir werden eine Strafe bekommen. Wir müssen das hier wirklich räumen“. Nach dem Säbelrassen suchen die Pioniere nun nochmal den Dialog. Lässt sich der Aussteiger am Ende doch noch umstimmen? Und wird seine Suche nach einer neuen Bleibe weiter gehen?
Newtopia 10032015 KerstinAnkuendigungAuszug003 001

Freud und Leid sind in „Newtopia“ an der Tagesordnung.

Isolde kehrt aus dem Krankenhaus zurück und sorgt zum zweiten Mal nach Diellzas Rückkehr für große Wiedersehensfreude unter den Pionieren. „Es ist alles wieder gut!“, freut sich die 55-Jährige. Doch bei Buchhalterin Kerstin ist die Stimmung trüb, sie hat Heimweh nach ihren Lieben. Ein emotionaler Brief von zuhause bringt für sie die Entscheidung: sie wird „Newtopia“ für ihre Familie in 24 Stunden verlassen. „Mir ist des Öfteren gesagt worden, ich soll auf mein Herz hören und das werde ich hiermit tun. Es tut mir Leid.“, verkündet die 38-Jährige. Die Pioniere sind traurig, respektieren aber ihren Entschluss. „Du enttäuschst hier niemanden“, pflichtet Peyman ihr bei. Ein Wechselbad der Gefühle in „Newtopia“. Und jetzt steht demnächst auch noch die erste Nominierungsrunde an, wo es am Ende heißt: Wer bleibt? Wer geht?

#Newtopia Nominierungen – wer hat wen gewählt und warum http://t.co/uSpMDRpzfJ

— GENtv (@GENtv) March 9, 2015

Das ist der #Newtopia Lageplan http://t.co/krigOutBm6

— GENtv (@GENtv) March 8, 2015

Ein Interview mit der Architektin von #Newtopia http://t.co/QxqvLx1roT

— GENtv (@GENtv) March 8, 2015

Das sind die neuen Pioniere für #Newopia http://t.co/rL8gbXDY7j

— GENtv (@GENtv) March 8, 2015


wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Forza Horizon 4 Fortune Island im Test – Nordisch by Nature
wallpaper-1019588
Gemischter Haul
wallpaper-1019588
Dieser Publisher bringt Shin Chan nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.