Newsblog 08.11.2012

Ab sofort wieder regelmäßig: Unser Newsblog, mit den wichtigsten News aus der Welt des Motorsports. Heute mit der Formel 1, DTM und NASCAR!

#Formel 1: Der Große Preis von Frankreich soll in der kommenden Saison zurückkehren. Doch anders als vermutet, möchte Bernie Ecclestone das Rennen in Magny Cours austragen lassen. Auch einen möglichen Termin gibt es schon, nämlich den 23.06.2013. Jenes Wochenende, an dem die 24 Stunden von Le Mans stattfinden. Ein ziemlich unglücklicher Termin wie wir finden.

#Formel 1: Derzeit finden die Young Driver Test Days in Abu Dhabi statt. Red Bull Racing, Mclaren-Mercedes, Lotus, Sauber, Caterham und Toro Rosso sind am start. Alle anderen Teams haben ihre Tests schon vorher absolviert.

Die Ergebnisse der ersten zwei Tage im Überblick:

06.11.2012

1.   Kevin Magnussen (McLaren) 01:42.651

2.   Antonio Felix da Costa (Red Bull) 01:42.717

3.   Gary Paffett (McLaren) 01:43.407

4.   Robin Frijns (Sauber)  01:43.775

5.   Nicolas Prost (Lotus Renault) 01:44.194

6.   Luiz Razia (Scuderia Toro Rosso) 01:44.691

7.   Giedo van der Garde (Caterham) 01:45.936

07.11.2012

1.   Antonio Felix da Costa (Red Bull) 01:42.679

2.   Oliver Turvey (McLaren) 01:43.176

3.   Edoardo Mortara (Lotus Renault) 01:43.418

4.   Esteban Gutiérrez (Sauber)  01:43.485

5.   Gary Paffett (McLaren) 01:43.771

6.   Johnny Cecotto Jr. (Scuderia Toro Rosso) 01:44.569

7.   Giedo van der Garde (Caterham) 01:45.106

Heute findet der dritte und letzte Testtag statt.

#Formel 1: Tony Fernandes wird am Ende der Saison seinen Teamchefposten bei Caterham abgeben. Ein Nachfolger soll bereits feststehen, allerdings wird dieser noch nicht bekanntgegeben.

#DTM: Kaum ist die Saison vorbei geht es schon wieder richtig rund. So meldet die Speedweek in ihrer aktuellen Ausgabe, dass Green nach acht Jahren Mercedes verlassen wird und im kommenden Jahr einen Audi A5 steuern wird. Vielleicht gar kein schlechter Schachzug.

#NASCAR: Die NASCAR Offiziellen haben den Termin für den Daytona Preseason Thunder bekannt gegeben. Die dreitägige Testsession wird vom 10. – 12. Januar 2013, jeweils von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr (ET) stattfinden. Außerdem hat man noch zwei Testtermine in Charlotte festgelegt. Und zwar einmal  vom 11. – 12. Dezember und vom 17. – 18. Januar 2013.

#NASCAR: Beim vorletzten Saisonlauf des NASCAR Sprint Cups in Phoenix wird ein neues Team an den Start gehen. Xxxtreme Motorsport heißt es und wird mit einem Ford Fusion und der Startnummer 44 antreten. Das Chassis stammt aus dem Hause von Richard Petty, während die Motoren von Roush/Yates angeliefert werden. Der Wagen wird von David Reutimann pilotiert werden. Owner des Wagens ist der Geschäftsmann John Cohen, der unter anderem ein Club in New York besitzt. Gesponsert wird die #44 von No Label Watches. Team Owner Cohen sagte außerdem, dass man nicht nur die letzten beiden Läufe in dieser Saison bestreiten wird, sondern auch die komplette nächste Saison. Super!

 


wallpaper-1019588
COVID-19 | Vor genau einem Jahr: Spahn sieht Beginn einer Epidemie
wallpaper-1019588
[Manga] Jujutsu Kaisen [1]
wallpaper-1019588
HP X27i 2K – 144 Hz GAMING MONITOR Test
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im März 2021