NEWS: The Darkness kündigen neues Album an

NEWS: The Darkness kündigen neues Album an Erste Single bereits online

The Darkness sind zurück! Die Glam-Rocker um Justin Hawkins und seinen Bruder Dan veröffentlichen im Herbst ihr neues Album „Pinewood Smile".

„Die Geschichte wird uns eines Tages als die apathische Generation erinnern, die nachlässigerweise das fürchterliche und dystopische Zeitalter eingeläutet hat, welches vielleicht irgendwann als ‚The Rise of the Arseclowns' bekannt sein wird", wird Justin in der Ankündigung markant zitiert. „Wir können nicht erlauben, dass dies so weitergeht. Man mag sich vielleicht nicht um Brexit und Trump scheren, aber BITTE... Schert Euch um The Darkness, ansonsten wird die letzte Bastion für kulturelle Sensibilität fallen und unser Äther wird endgültig überschwemmt von inhaltloser Popmusik, geliefert von Arschlöchern und Idioten... Oh, wartet kurz!"

Ob man sich 2017 noch um The Darkness scheren sollte, könnt ihr anhand der brandneuen Single „All The Pretty Girls" schon jetzt selbst beurteilen:

Das dazugehörige Album „Pinewood Smile", das mit Hilfe des Produzenten Adrian Bushby entstanden ist, erscheint am 6. Oktober.

Im November kommen die exzentrischen Engländer dann auch zu uns auf Tour:

12.11. - Wien (Österreich), Simm City
13.11. - München, Technikum
14.11. - Berlin, Columbia Theater
16.11. - Bochum, Matrix
20.11. - Pratteln (Schweiz), Konzertfabrik 27

Weitere Informationen zu The Darkness

Musik von The Darkness kaufen


wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
NEWS: The Japanese House kündigt Debüt-Album für 2019 an
wallpaper-1019588
NICOLAS JAAR – Best Off Mix
wallpaper-1019588
Super Mario Party für die Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]