NEWS: So geht es Mikolas Josef nach seinem Unfall bei den ESC-Proben

Der tschechische Sänger Mikolas Josef ist nach seinem Unfall bei den Proben zum Eurovision Song Contest in Lissabon noch immer im Krankenhaus. Aufgeben sei für ihn jedoch keine Option, schrieb er am Montag.

NEWS: So geht es Mikolas Josef nach seinem Unfall bei den ESC-Proben

Einen Tag nach dem Zwischenfall meldete sich der 22-Jährige per Instagram-Story zu Wort. Demnach ging es für ihn heute in ein weiteres Krankenhaus, nachdem er am Sonntag bereits mehrere besuchen musste und laut eigener Aussage nicht mal mehr laufen konnte.

"Ich fühle mich um einiges besser als gestern", so sein Statement am Montagabend. Er habe Schmerzmittel bekommen und warte auf das Ergebnis des CT-Scans seines Rückens. Die Schmerzen hatte er sich vermutlich bei einem Salto auf der Bühne während der Proben zugezogen.

Auftreten will der Sänger in Lissabon auf jeden Fall, wie er nun schreibt. "Wir haben in den letzten Monaten so hart gearbeitet, dass Aufgeben jetzt keine Option ist."

Mikolas Josef tritt mit dem Song "Lie To Me" für Tschechien im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2018 an und gilt als einer der Mit-Favoriten auf den Sieg.

Weitere Informationen über Mikolas Josef

Homepage
"Drei Fragen an Mikolas Josef" auf bleistiftrocker.de

Foto: eurovision.tv

Musik von Mikolas Josef kaufen

NEWS: geht Mikolas Josef nach seinem Unfall ESC-ProbenNEWS: geht Mikolas Josef nach seinem Unfall ESC-ProbenNEWS: geht Mikolas Josef nach seinem Unfall ESC-Proben

wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
Lichterprozession in Mariazell – Maria Himmelfahrt 2018
wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
Geschenkte Tage
wallpaper-1019588
Kindheitswanderung
wallpaper-1019588
Suche nach verschollenem Jungen vorerst ausgesetzt
wallpaper-1019588
Wassereinlagerungen im Körper loswerden: Richtig den Körper entwässern