NEWS: Smithereens-Sänger Pat DiNizio ist tot

NEWS: Smithereens-Sänger Pat DiNizio ist tot Bandkollegen posten Todesnachricht

Pat DiNizio (2. von links, auf dem Bild gemeinsam mit seiner Band und Tom Petty), Sänger der amerikanischen Rockband The Smithereens, ist tot. Er starb überraschend im Alter von 62 Jahren.

Zwar hatte DiNizio in der Vergangenheit einige gesundheitliche Probleme - beispielsweise nach einigen Stürzen, wegen denen er in Behandlung war und diverse Konzerte absagen musste. Für das neue Jahr waren jedoch neue Smithereens-Konzerte angekündigt, auf die sich auch der Sänger sehr gefreut hatte.

Erst am vergangenen Samstag berichtete er in einem ausführlichen Facebook-Post von seiner aktuellen Situation. „Ich habe sehr gute Betreuung und Physio-Therapie erhalten und ihr könnt sicher sein, dass ich die bestmögliche Fürsorge erhalte, um den Schaden in meinem Nacken und Rücken nach den Stürzen neulich zu reparieren", schrieb er.

Nur vier Tage später posteten seine Bandkollegen die traurige Nachricht von seinem Tod - die Todesursache nannten sie nicht.

Die Smithereens gab es seit 1980 und sie waren hauptsächlich in ihrer Heimat bekannt. Zu ihren Hits gehören die Songs „Behind The Wall Of Sleep", „Only A Memory" und „Blood And Roses". Ihr letztes Studio-Album erschien 2011. DiNizio hat in der Zeit von 1997 bis 2009 zudem vier Solo-Alben veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den Smithereens

Foto: officialsmithereens.com

Musik der Smithereens kaufen


wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
Mission Impossible
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Tommy Ton - Das Haut Mich Um
wallpaper-1019588
Mike Leon Grosch - Wir Sind Wir
wallpaper-1019588
Misha Kovar - Hey Hey Süsser
wallpaper-1019588
Diana West - Dein Für Immer War Gelogen