[News] Mehr E-books als Bücher verkauft

Immer wieder werden Quartalszahlen bekannt gegeben und diesmal überraschen sie den ein oder anderen vielleicht sogar. Amazon hat jetzt die Zahlen der letzten 3 Monate bekannt gegeben.
Diese verraten, dass erstmals mehr E-Books als Taschenbücher verkauft worden sind. Wie sie gesagt haben, werden auf 100 verkaufte Taschenbücher 115 Taschenbücher gezählt. Das ergibt ein Verhältnis von 3:1 für die E-Books.
Amazon selbst war davon überrasch und hatte erst zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr mit solchen Zahlen gerechnet. Interessant ist auch, das gleichzeitig die Zahlen der Taschenbücher gestiegen sind.
Quelle: Buchmarkt

wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Bambara: Hinter den Fassaden
wallpaper-1019588
NEWS: Laura Marling kündigt Konzerte in Hamburg und Köln an
wallpaper-1019588
Wir sind noch und wieder da!
wallpaper-1019588
Mühle – Gedicht vom 17.02.2020