[News] Mammutprojekt = Rekordversuch

[News] Mammutprojekt = RekordversuchDa hat sich aber jemand viel Arbeit aufgebuckelt.... bzw. wohl eher den Mitarbeitern. Seit ca. 50 Jahren erscheint WÖCHENTLICH ein neues Perry Rhodan Heft. Insgesamt sind damit rund schon 200.000 Seiten veröffentlicht worden.
Jetzt hat man sich an das "größte E-Book-Projekt der Welt" gewagt und will damit einen Weltrekordversuch starten. Die bisher erschienen Seiten sollen alle komplett zum Download zur Verfügung gestellt werden. Aber nicht alles ist bisher digital. Darin besteht eben die Arbeit.
Zuerst soll der neue Band Nr. 2600 fertig gemacht werden, dann wagt man sich an die Silberbände und weiter und weiter bis man schließlich alles fertig hat.
Mit seinen 2600 Heften aus 50 Jahren ist diese Serie die längstlaufende Fortsetzungsgeschichte der Welt. Zum Anlass des 50-jährigen Jubiläums wird die Perry Rhodan.Redaktion in diesem Jahr auch die WeltCon in Mannheim ausrichten. Dabei handelt es sich um ein mehrtägiges Fest für Science-Fiction Fans.
1960, auf dem Höhepunkt des kalten Krieges, entwickelten die Autoren Walter Ernsting alias Clark Darlton und K. H. Scheer die Grundidee der PERRY RHODAN-Serie: Eine amerikanische Mondexpedition trifft auf abgestürzte Außerirdische. Mit deren Technik verhindern die Astronauten den Atomkrieg auf der Erde und erreichen die Auflösung der Supermächte ebenso wie eine friedliche politische Einigung der gesamten Menschheit. Die Serie war ursprünglich auf 30 Bände angelegt.
156.000 Seiten Science-Fiction-Belletristik sind bislang in Heftform (jeweils 60 Seiten) erschienen. Dazu kommt die Bearbeitung der Serie in den sogenannten Silberbänden. In diesen werden mehrere Romane zusammen-gefasst, die Handlung gestrafft und Widersprüche zwischen Einzelheften aufgelöst. Mittlerweile sind 114 Silberbände von jeweils rund 400 Seiten Länge erschienen. Mit Band 2600 soll jetzt ein neuer Handlungsabschnitt beginnennen.

Quelle: Buchmarkt

wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?