[News] Kuriosester Buchtitel gesucht

Wie jedes Jahr wird auch in diesem Jahr zur Frankfurter Buchmesse wieder der kurioseste Buchtitel des Jahres gesucht.
Leser und Buchhändler werden bereits zum vierten Mal dazu aufgerufen, die skurillsten und schrägsten Titel einzusenden.
Eine Vorauswahl wird dann am 17. August bekannt gegeben. Danach können alle an einer Online Abstimmung teilnehmen. Am 12. Oktober wird dann der Gewinner gekührt - natürlich auf der Buchmesse selbst.
Der Gewinner vom Jahr 2010 war: «Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen»
Den Wettbewerb schreiben die Redaktion von «Schotts Sammelsurium» (Bloomsbury Berlin) und das Branchenblatt «Buchmarkt» aus. Bei den Titeln sei es egal, ob sie eindeutig gewollt oder zufällig missglückt seien - «Hauptsache schön kurios», heißt es in der Mitteilung.

wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Die Gabelsteingemeinde
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Android 9 Pie bringt wohl “Tap-to-Show” für das Always-on-Display
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01