NEWS: ESC-Gewinner Salvador Sobral im Krankenhaus

NEWS: ESC-Gewinner Salvador Sobral im Krankenhaus „Übergebe meinen Körper der Wissenschaft"

Erst kürzlich hat der amtierende ESC-Gewinner Salvador Sobral eine Konzertpause angekündigt. Nun wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert und wartet Berichten zufolge auf ein Spenderherz.

Schon während des Eurovision Song Contest in Kiew hatte der Portugiese mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Er reiste erst direkt zum Halbfinale an, davor übernahm seine Schwester Luisa die Proben für ihn.

Nach seinem Sieg spielte Sobral Konzerte, musste Anfang September aber eine Pause ankündigen und alle weiteren geplanten Termine absagen. „Ich übergebe meinen Körper der Wissenschaft. Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird", sagte er damals.

Portugiesischen Berichten zufolge, die unter anderem von ESC Today aufgegriffen wurden, heißt es nun, dass Salvador Sobral im Krankenhaus liegt und auf ein passendes Spenderherz wartet.

Sobral hatte den Eurovision Song Contest am 13. Mai 2017 in Kiew mit insgesamt 758 Punkten vor Bulgarien (615) und Moldau (374) mit dem Titel „Amar Pelos Dois" gewonnen.

Weitere Informationen zu Salvador Sobral

Foto: Cátia Castel-Branco

Musik von Salvador Sobral kaufen


wallpaper-1019588
Bunt, bunter, Babauba / Gewinnspiel folgt…
wallpaper-1019588
Männliche Dominanz: Warum Frauen immer ein Spiegel deiner Männlichkeit sind
wallpaper-1019588
Japan und die EU bauen freien Handel aus
wallpaper-1019588
Catch Me
wallpaper-1019588
Demokratie, Werte und Gerechtigkeit, aus was für Schwätzern besteht diese politische Elite?
wallpaper-1019588
Jason Mason: Missing Link - Warum die Evolutionstheorie erfunden wurde
wallpaper-1019588
Montagsfrage: War der Film schon mal besser?
wallpaper-1019588
Mad Summer