News der Woche – Ein Fossil, ein Tattoo und ein Best of

Ein Woche ist wieder vorüber und damit Zeit für, uns in der Branche nach den interessantesten Berichten umzusehen

News der Woche

In der heutigen Ausgabe geht es um folgende Themen

Pebbles Liste der besten AppsPebble

MobiFlip veröffentlichte eine von Pebble erstelte eine Liste der beliebtesten Apps. Dabei kam es zu interessanten Ergebnissen. So ist Misfit in allen Ländern Europas wie auch in der USA der absolute Favorit unter den Applikationen. Andere populäre Apps wie zum Beispiel Evernote, erfreuen sich jedoch sehr unterschiedlicher Beliebtheit. Gehört das Notiztool in Italien zu den Top 10, rangiert es in Großbritannien nur auf den hinteren Rängen.

Check die Liste doch mal selbst – vielleicht sind ein paar Apps dabei, die Du noch nicht kennst.

Endlich – ordentliche Tastatur für Smartwatch

Ist die Texteingabe auf so manchen Smartphone schon eine fummelige Angelegenheit, wird das Schreiben auf einer Smartwatch zu einer echten Nervenprobe. Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei. AndroidMag stellte diese Woche TouchOne Keyboard vor,  die erste vollwertige Tastatur für Smartwatches.

Die Buchstaben finden sich in acht Gruppen eingeteilt am äußeren Rand des Displays. Mit intelligenter Wortwahl, Emojis, Zahlen und Sonderzeichen lässt die Tastatur keine Wünsche offen. Die App ist aktuell um äußerst günstige 5 Dollar bereits zu haben.

Fossil setzt ebenfalls auf die Smartwatch

Tag Heuer hat es getan und nun zieht der Hersteller von Edeluhren Fossil ebenfalls nach und stellte seine Smartwatch Fossil Q Founder vor.  Insgesamt wird es vier verschiedene Modelle geben, die schon ab 125 Dollar zu haben sind. Bereits jetzt ist im Onlineshop des Herstellers die Q Fonder mit Edelstahlband um 299 Dollar erhältlich.

Die sehr edel und elegant wirkende Smartwatch läuft mit Android Wear, ist aber auch mit iOS Smartphone 8+ kompatibel.

Q_Connected_DisplayWatch_Category_06

Fitness Tracker, die tätowiert werden

Für besonderes Aufsehen diese Woche sorgte der Bericht über Wearables, die direkt auf der Haut angebracht werden. Dabei verbindet man mit leitfähiger Tinte verschiedene Bauteile. Das Ganze macht dann den Eindruck, als würde man ein Tattoo tragen. Mehr über die sogenannte TechTags erfährst Du im Bericht von ElektronikPraxis.

Polar V800 – versteckte Funktionen

Achim hat sich die Polar V800 näher angesehen und dabei die versteckte Funktion Sprungtest gefunden. Wie dieses Feature funktioniert und was es bringt, erklärt er Dir in diesem Video.

Das war unser wöchentlicher Rückblick. Wir hoffen, es war die eine oder andere interessante Neuigkeit für Dich dabei.


wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Projekt xCloud Public Preview gestartet
wallpaper-1019588
Trailer: Uncut Gems
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Neffos C9 Max bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
Aus Endesa wird Energy XXI