NEWS: Das ist der österreichische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019

Nach der Schweiz hat auch Österreich seinen Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019 präsentiert: Paenda tritt mit dem Song "Limits" an.

NEWS: Das ist der österreichische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019

Die Ballade "beschreibt die Protagonistin, wie sie in ihrem Arbeitseifer und der Leidenschaft für Musik über sämtliche Grenzen geht, bis hin zur völligen Erschöpfung", wie es offiziell heißt. Die Künstlerin selbst sagt dazu: "Zu wissen, wann ich eine Pause brauche war ein Prozess, den ich erst erlernen musste. Es war ein langer Weg, bis ich meine persönlichen Grenzen wirklich kannte und wusste, wann das Limit erreicht ist."

Ein offizielles Video zum Song gibt es auch, so sieht es aus:

Am 26. April erscheint zudem "Evolution II", das neue Album von Paenda.

In Tel Aviv steht sie dann am 16. Mai beim ersten Halbfinale auf der Bühne, um einen Platz im großen Finale am 18. Mai zu ergattern.

Übrigens: Alle Songs der internationalen Konkurrenz beim Eurovision Song Contest 2019, die bereits feststehen, könnt ihr hier anhören.

Weitere Informationen über Paenda

Foto: Christina Horn


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Was bleibt ist die Story, was kommt ist der Job
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Herbstliche Steckrüben-Suppe mit Walnuss-Croutons
wallpaper-1019588
London eröffnet die erste Klinik zur Behandlung von Videospielsucht
wallpaper-1019588
Für alle einen Arbeitsplatz, auch wenn die Industrie vernichtet wird – wir schaffen das
wallpaper-1019588
Resident Evil 7 wird ein exklusives Prequel für Japan haben