new in town

new in town Heute stelle ich euch einige neue Hotspots aus meiner Heimatstadt Bremen vor. Vielleicht habe ich eure Neugier geweckt und ihr testet demnächst einer meiner Empfehlung. Ich freue mich immer wieder,  wenn sich moderne, unkomplizierte und urbane Unternehmensideen entwickeln und Platz in meiner Hansestadt finden. Ein bisschen Großstadt für alle. 
new in town Die Mission lautet Frische und Regionalität! So beschreiben Dean&David ihr Franchise-Konzept und ich stehe einfach auf diese Art von "Schnellrestaurant" und endlich hat auch eine Filiale in der Bremer Innenstadt eröffnet. Die Speisekarte ist so frisch und grün, das man sich nur schwer entscheiden kann. Die Salate, welche auch selber zusammengestellt werden können, werden mit knusprigen dunklen Landbrot serviert. Die Tageskarte umfasst noch wechselnde Suppen und frisch zubereitete Curries. Für den kleinen Hunger ist auch gesorgt: Vollkorn-Piadine, Sandwiches und Wraps. Aber auch wenn man nur einen Kaffe oder Chai-Tea-Latte - alles fair trade - trinken möchte ist man bei Dean&David herzlich wilkommen. Die Einrichtung ist clean, chick und urban. Besonders kann ich die Säfte und Smoothies empfehlen.
Dean&David: Pieperstraße 10, 28195 Bremen
www.deananddavid.com
new in town  Nadine und Kevin Windhorst haben ebenfalls eine Marktlücke in der Hansestadt gefüllt. Der erste Cupcake-Shop mit wunderbaren Kreationen wie Schoko-Oreo, Karotten-Nuss oder Banane-Schoko und auch hier wird ausschließlich mit regionalen Bio-Zutaten und ohne Zusatzstoffe gebacken. Auch vegane und laktosefreie Törtchen werden zubereitet.
Jake loves Cake: Marterburg 44, Dienstag 12 - 17 Uhr und Donnerstag 12 - 18 Uhr
www.jakelovescake.com
new in town Und die dritte Neuigkeit in meiner Heimatstadt heißt Bubble-Tea und kommt aus Asien. Das Kultgetränk besteht aus kaltem oder warmen Grün-, Schwarz- oder Früchtetee verschiedenster Varianten und runde Gelee- Perlen, auch Bobas genannt mit einer Hülle aus Zuckersirup, deswegen Bubble Tea. Bei HB HAO in der Kreyenstraße, auf dem Verbindungsweg zwischen Sögestraße und Lloydpassage, findet man seit kurzer Zeit eine Alternative zu Coffe to go und Smoothies.
HB HAO: Kreyenstraße 8, 28195 Bremen

wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Quesadillas
wallpaper-1019588
Journalismus und Nachrichten: Tagesschau & Co.
wallpaper-1019588
Wasserbüfflelgulasch mit Champignons
wallpaper-1019588
Wilde Tiere in der Unterhaltungsindustrie – Ist das noch zeitgemäß?