Never forget (where it's coming from)

Never forget (where it's coming from)
Wer es trotz des lauten Spatzengeschreis noch immer nicht mitbekommen haben sollte, der sei noch einmal höflichst daran erinnert, dass sich am 24. September die Veröffentlichung von Nirvanas Meilenstein „Nevermind“ zum zwanzigsten Male jährt. Seit Wochen schon hyperventilieren die maßgeblichen Musikredaktionen und eine jede versucht, dem Jubiläum etwas bisher Ungehörtes abzutrotzen – allein, die meisten scheitern. Selbst das amerikanische Magazin SPIN kann für seine Idee wohl kaum mit einem Innovationspreis rechnen, dennoch ist die Cover-Compilation eine willkommene Ansammlung von Neuinterpretationen – deshalb wahrscheinlich auch der etwas schiefe Titel „Newermind“. Das Tracklisting hält sich konsequent an das Original, vertreten sind Künstler wie die Meat Puppets („Smells Like Teen Spirit“), Surfer Blood („Terretorial Pissings“), EMA („Endless Nameless“) und die von Kurt Cobain selbt heiß verehrten Vaselines („Lithium“). Guter Stoff allemal, der nicht mehr kostet als die Überwindung, SPIN seine Zuneigung via Facebook zu versichern.

wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Danone - All I Want Cottage Cheese Paprika-Chili
wallpaper-1019588
Die 7 besten Tipps für ein starkes Selbstbewusstsein
wallpaper-1019588
ZUNFTHAUS: Österreichische Küche, Bühne, Kegeln - + + + österreichische Küche ++ Almfeeling ++ Grusel-/Krimmi-Dinner + + +
wallpaper-1019588
Unzufriedenheit & die innere Leere – Teil 1: Ursachen & Abhängigkeiten (mehr Geld, mehr Essen, mehr Erfolg)