[Neuzugänge] oder auch: Ohne Gnade bleibt das Lying Game im Verborgenen und November knackt den Code Black mit dunklen Elementen...

Hallo ihr Lieben!Ich wünsche euch einen (hoffentlich freien, entspannten) Donnerstag. Ich habe Ferien (Freu!!!) und bin vollkommen im Buchkaufrausch. Welches Schätze in mein ohnehin schon viel zu überfülltes Regal eingezogen sind und sich jetzt erst mal einen Platz ergattern müssen, seht ihr jetzt.[Neuzugänge]  oder auch: Ohne Gnade bleibt das Lying Game im Verborgenen und November knackt den Code Black mit dunklen Elementen...Angefangen hat alles mit "Das Labyrinth ist ohne Gnade". Ich verfolge die Trilogie Rainer Wekwerths schon eine ganze Weile und musste natürlich sofort wissen, wie es ausgeht. Eine sehr gute Freundin von mir ist ebenso verrückt nach der Auflösung gewesen und so sind wir kurzerhand in den nächsten Buchladen gedüst und haben die ganze Nacht durchgelesen! Und, was soll ich sagen? Es lohnt sich!!!Als zweites und noch vollkommen unberührt schlummert "Lying Game- Band 4" im obersten Regalbrett. Ich liebe die Geschichte um Emma und Sutton und muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Wird also ganz bald gelesen und natürlich auch rezensiert.Da ich mich als stolze Darkiss- Bloggerin immer über Post vom Mira- Taschenbuch- Verlag freuen darf, ist auch "Dark Elements" bei mir eingezogen. Ich weiß nicht, ob mir die Geschichte so zusagt (ihr wisst, Fantasy ist immer so eine Sache...), aber ich werde es auf jeden Fall ausprobieren und euch berichten!Gestern beim Herumstöbern auf euren ganzen Blogs bin ich außerdem auf ein Buch gestoßen, das mir sofort sehr gefiel- außen und auch vom Klappentext her. Es geht um "Stigmata". Für mich sah das Cover absolut nach Fantasy aus, als ich dann aber vergeblich nach Dämonen, Vampiren oder Geistern auf dem Buchrücken suchte, habe ich es kurzerhand mitgenommen. Ihr seid alle begeistert...ich hoffentlich auch.Wer mich schon länger kennt, weiß, dass ich großer Fan von Antonia Michaelis' Büchern bin und kein neues Buch verpasse. Auch deshalb ist jetzt schon ihr neues Jugendbuch "Niemand liebt November" bei mir eingezogen. Die Rezi steht in den Startlöchern und kommt pünktlich am 20. AugustNur soviel: November sollte man kennen lernen!Zu guter Letzt konnte auch ich dem quietschigen Pink nicht widerstehen. Ich wage mich an "Code Black" von Kat Carlton. Die Beschreibung klingt witzig, anders und frisch. Ich bin sehr gespannt, ob die Umsetzung sehr niedlich ist oder auch für ältere Leser (17+) geeignet ist. Bin schon mehr als gespannt!So viel erst mal zu meinen Neuzugängen. Ich freue mich schon drauf, euch näheres zu berichten und würde, wie immer, gerne wissen, welches Buch ihr mir empfehlen könnt oder welche euch selbst interessieren. Außerdem: Weiß jemand, ob Stigmata wirklich vollkommen ohne Fantasy auskommt?Bis bald!Eure [Neuzugänge]  oder auch: Ohne Gnade bleibt das Lying Game im Verborgenen und November knackt den Code Black mit dunklen Elementen...

wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Termintipp: Biohof-Fraiss vlg. Sepplbauer ab Hof Verkauf
wallpaper-1019588
Herrlich wärmende Kürbis-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job
wallpaper-1019588
[Rezension] Max von Thun – Der Sternemann