neulich: Matratzen-Aufschnitt

Neulich musste ich die betrübliche Feststellung machen, dass meine Matratze mürbe geworden ist. Sie hat schlapp gemacht; sie hängt durch. Ich kann mir ihr Verhalten eigentlich nicht erklären, da ich ja eigentlich von überaus feingliedrigem Körperbau bin. Ich vermute einen Materialfehler.
neulich: Matratzen-AufschnittWie dem auch sei, ich investierte mehr als hundert Franken in eine neue Matratze. Eine ganz stramme, die sich dennoch weich und sanft an meinen Körper schmiegt. Nun musst ich aber die alte loswerden. Wohin damit?
Mit dem Brotmesser schnitt ich den Schaumstoffkern in handliche Würfel. So konnte ich nun jeden Morgen einen davon mitnehmen und beim Bahnhof in den Abfalleimer stopfen. Nach einer Woche war die komplette Matratze vollständig weg. Raffiniert, oder?
.

wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Lebenszeichen
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #18
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Hexenei der Stinkmorchel: Eine verblüffende Delikatesse