Neulich. In Bayern.

Wenn die Argumente aus­ge­hen:

Max N. ärgerte sich über die Kirchensteuer, die ihm jeden Monat vom Lohn abge­zo­gen wird und sagte für jeden deut­lich zu hören: „Die katho­li­sche Kirche bescheißt uns doch hin­ten und vorne.“ Dann schimpfte er über Gott und drohte, dass er aus der Kirche aus­tre­ten werde.

Für den gläu­bi­gen Rentner war das zu viel: „Halt dei­nen Mund.“ Laut Anklage soll Karl Sch. dann sein Pfefferspray gezo­gen und Max N. eine volle Ladung ins Gesicht gespritzt haben.
abendzeitung-muenchen.de

Das sahen einen Ausschnitt aus der Serie: “Die Sache mit der Nächstenliebe”…


wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Grande Fineile: Eskalation in den Ötztaler Alpen
wallpaper-1019588
"BlacKkKlansman" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Neue Förderung für zündende Geschäftsideen – Gründerstipendium.NRW
wallpaper-1019588
Babymetal auf dem Weg zu neuen Horizonten!
wallpaper-1019588
NEWS: Fye & Fennek lassen neue Single “Better Lover” hören
wallpaper-1019588
Folter kann nie Kultur sein
wallpaper-1019588
7/16: Epsteins Saudi-Pass