Neujahrsbrezel


Neujahrsbrezel
Neujahrsbrezel
Neujahrsbrezel
man nehme...
1 Würfel Hefe250 ml lauwarme Milch500 g Mehl125 flüssige Butter60 g Zucker1 Ei1 Prise Salz1 Eigelb etwas KaffeesahneBackofen auf 190°-200° vorheizen.Hefe mit warme Milch verrühren,Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz dazugeben und gut verkneten,1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.Mit ca. 3/4 vom Teig eine lange Rolle formen und als Brezel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen,den übrigen Teig durch 3 teilen und jeweils zu einer langen Rolle (ca. 30cm) formen und einen Zopf damit flechten,den oberen Teil der Brezel mit Wasser bepinseln und den Zopf darüber legen,Eigelb mit etwas Kaffeesahne verquirlen und die Brezel damit bestreichen,nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.ca. 30 Minuten backen.
Nachtrag: bitte darauf  achten dass die geformte Brezel nicht zu lange geht (ca. 20 Min)
da sie sonst gerne während dem backen aus den Fugen gerät ;o((, und somit unförmig wird, was den Geschmack aber nicht beeinträchtigt ;o))

wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns