Neuigkeiten auf dem Genfer Autosalon

Genfer Autosalon - Bugatti ChironDer Genfer Autosalon 2016 hat viele Neuheiten und Premieren im Bereich des europäischen Automobilbaues zu bieten. Besonders exklusive und luxuriöse Fahrzeuge mit viel Leistung warten auf die Besucher.

Exklusive Sportwagen

Ein absoluter Hit im Bereich der Supersportwagen hat der Hersteller Bugatti zu bieten, denn der Nachfolger vom starken Veyron steht bereits in den Startlöchern. Das neue Modell hört auf den Namen „Chiron“ und besitzt einen bärenstarken 8,0 Liter W16 Motor mit einer Leistung von 1.500 PS und 1.500 Nm Drehmoment. Somit wird er die Leistungswerte noch mal etwas nach oben schrauben. Das neue Modell ist für einen Preis von 2,2 Mio. Euro zu haben.

Genfer Autosalon 2016 - Ferrari GTC4LussoAuch der Hersteller Ferrari ist in Genf vertreten und zeigt das Debüt vom GTC4 Lusso. Der Sportwagen besitzt einen 12 Zylinder Motor mit satten 6,3 Liter Hubraum und 690 PS an Leistung. Die vier angetriebenen Räder besitzen zudem eine Hinterradlenkung und mobilisieren knapp 700 Nm Drehmoment. Damit ist eine Beschleunigung auf Tempo 100 in nur 3,4 Sekunden möglich. Die Endgeschwindigkeit liegt bei 335 km/h. Der 2+2 Sitzer kommt in einem Shooting Brake Design daher und verspricht für einen Sportwagen viel Komfort, auch für Passagiere im Fond. Für eine perfekte Traktion sorgt die elektronische Differentialsperre. Der Innenraum ist besonders hochwertig und luxuriös mit einem Material Mix ausgestattet. Sehr groß fällt der Touchscreen Monitor mit 10,25 Zoll aus, wo alle wichtigen Informationen abrufbar sind.

Genfer Autosalon 2016 - McLaren 570GTWenn es um Sportwagen geht, darf McLaren natürlich nicht fehlen. Der Hersteller präsentiert auf dem Genfer Autosalon sein drittes Modell von der Sport Serie, den 570 GT. Dieser Wagen soll auf der einen Seite alle Gene eines Sportwagens besitzen, aber zudem sehr alltagstauglich sein und Platz bieten. Besonders beim Design nahm sich der Chefdesigner viel Zeit, um dem Fahrzeug ein schnittiges Gesicht zu geben. Unter der Haube wartet auf den Fahrer ein starker 570 PS Motor, der nicht nur auf Landstraßen und der Autobahn für viel Fahrspaß sorgen wird, sondern auch auf der Rennstrecke gefordert werden möchte. Die Abstimmung vom Fahrwerk ist so gewählt, dass auch im Stadtverkehr und bei längeren Strecken noch ein gewisser Komfort vorhanden ist.

Starke Limousinen auf dem Genfer Autosalon

Genfer Autosalon 2016 - BMW 750LiDer Hersteller BMW präsentiert in Genf seine Limousine 760Li xDrive. Hier sollen vor allem Kunden angesprochen werden, die großen Wert auf einen sehr fahrdynamischen Anspruch legen. Zum Einsatz kommt hier ein V12 Biturbo Motor mit 600 PS.

Die Limousine mobilisiert 800 Nm Drehmoment und schafft dank Allrad den Spurt von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeriegelt, kann aber im „Driver’s Package“ auf 305 km/h erhöht werden. Dank großen 20 Zoll Reifen und einer dicken M-Bremsanlage kommt der Wagen auch wieder sicher zum Stehen. Der Innenraum überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung und perfekter Ergonomie. Von weiteren Modellen der 7er Reihe findet man eine große Auswahl bei mobile.de.

Genfer Autosalon 2016 - Bentley MulsanneAls sehr exklusiver Hersteller wird auch der britische Automobilhersteller Bentley vertreten sein, der seine Luxuslimousine Mulsanne vorstellt. Die Briten haben dem Fahrzeug eine gründliche Überarbeitung gegönnt. Der Innenraum setzt dabei auf sehr edle Hölzer und eine feine Lederausstattung. Dazu gibt es ein Touchscreen Infotainmentsystem und ein High End Soundsystem mit 18 Lautsprechern und insgesamt 2.200 Watt an Leistung.

Für ordentlich Kraft unter der Motorhaube ist auch gesorgt, denn hier steht ein großer V8 Motor mit 512 PS und 1.020 Nm Drehmoment bereit. In knapp 5 Sekunden schafft die schwere Limousine den Sprint von 0 auf 100 km/h. Die Top Speed liegt bei 296 km/h. Der Reisekomfort kann per Drehschalter gewählt werden und zwar zwischen Comfort, Custom und Sport. Die 8 Gang Automatik und eine eingebaute Luftfederung sorgen für ein sehr erhabenes Fahrgefühl.

Der Artikel Neuigkeiten auf dem Genfer Autosalon erschien zuerst hier richtigteuer.de.


wallpaper-1019588
Willkommen in der Familie
wallpaper-1019588
Quickie Week: Marketing bei der Deutschen Polizei — #Onlinegeister Quickie (Marketing-Podcast)
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Wie aus falsch richtig wird
wallpaper-1019588
Eine neue Postautolinie
wallpaper-1019588
DIY Musselin Babyshirt - Tutorial
wallpaper-1019588
Die Zutaten für einen "Urlaub in der Tüte"...
wallpaper-1019588
Anker Love – immer diese Influencer!