[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012

Letztes Jahr habe ich euch noch sämtliche für mich interessante Filmstarts in einem einzelnen Artikel vorgestellt. Ab 2012 möchte ich euch jeden Monat gesondert auf ein paar Filme aufmerksam machen. Vielleicht ist für euch ja auch der ein oder andere Film dabei.

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Filmstarts Juni 2012

[Neuheiten] Kinostarts Juni 201217 Mädchen, mit Louise Grinberg, Juliette Darche

erscheint am 14. Juni 2012

Trailer

Die junge Camille lebt in dem Drama 17 Mädchen in einer kleinen französischen Hafenstadt. Die Perspektiven sind trist, sie träumt von einer besseren Zukunft. Doch dann wird sie schwanger, und ihre Schulfreundinnen beschließen, ebenfalls ein Kind zu bekommen. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Die Trauzeugen, mit Xavier Samuel, Laura Brent, Tim Draxl

erscheint am 14. Juni 2012

Trailer

Eine Luxushochzeit in Australien, eine wunderschöne Braut, eine wohlhabende Schwiegerfamilie. Alles scheint sich zum Guten zu wenden für den jungen Briten David, der sich im Australienurlaub mit Mia verlobte. Es gibt nur ein Problem: Die Trauzeugen. Sie verwandeln die gediegene Hochzeit Down Under in ein einziges Chaos inlusive Koksorgien, toten Schafen und Schießereien. Und dann ist da noch der Drogendealer Ray, der es irgendwie falsch verstanden hat, dass die drei Kumpel aus versehen seine Tasche voller Koks geklaut haben. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Ein Jahr vogelfrei!, mit Jack Black, Steve Martin, Owen Wilson

erscheint am 14. Juni 2012

Trailer

Der wohlhabende Großindustrielle Stu hat im Leben alles erreicht und sucht nach neuen Herausforderungen. Der erfolgreiche Bauunternehmer Kenny befindet sich in der Midlife-Krise und will noch einmal etwas erleben, bevor er endgültig in der Familienfalle landet. Und Computer-Programmierer Brad braucht endlich irgendein Ziel in seinem Leben. Doch es gibt eine Sache, die diese drei Männer miteinander verbindet – Sie alle sind darin vernarrt, Vögel zu beobachten. Darum beschließen sie, für ein komplettes Jahr aus ihrem jeweiligen Alltag auszubrechen, um sich ganz ihrer Leidenschaft zu widmen. Es entbrennt ein halsbrecherischer Wettkampf darum, wer es schafft, innerhalb dieses Jahres die meisten Vogelarten zu sichten. Ihre Reise führt die drei Konkurrenten dabei kreuz und quer über den Nordamerikanischen Kontinent. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Chernobyl Diaries, mit Jesse McCartney, Olivia Dudley

erscheint am 21. Juni 2012

Trailer

Tschernobyl, eine Chiffre des gescheiterten Fortschrittglaubens und ein dunkles Kapitel in der atomaren Menschheitsgeschichte. Die Chernobyl Diaries erzählen erstmals von den ungeschriebenen Seiten der Postapokalypse. Die Tagebücher begleiten eine Gruppe von sechs jungen Erwachsenen, die den ultimativen Kick auf ihrem Abenteuerurlaub abseits ausgetretener Pfade suchen und einen Extrem-Tour-Guide anheuern, der quasi mit Slogans wie diesem wirbt: „Experience the Fallout!“. Er führt sie gemäß ihrer Erwartungshaltung in die ausgestorbene Stadt Pripyat, die damals den Arbeitern im Atomkraftwerk als Wohnstatt diente. Auf den ersten Blick wirkt Pripyat wie eine gewöhnliche verwaiste Geisterstadt. Doch als die Nacht hereinbricht, müssen die jungen Abenteurer auf blutige Weise feststellen, dass sie keineswegs alleine sind… (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Dein Weg, mit Martin Sheen, Emilio Estevez

erscheint am 21. Juni 2012

Trailer

Tom Avery führt ein angenehmes aber etwas langweiliges Leben im Wohlstand. Als Augenarzt im sonnigen Kalifornien besteht sein Alltag aus Arbeiten und Golfen. Sein Leben gerät jedoch aus seinen Fugen, als er erfährt, dass sein Sohn Daniel, von dem er sich seit dem Tod seiner Frau bzw. Daniels Mutter entfremdet hat, bei einer Wanderung auf dem Jakobsweg in Spanien bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Als Tom nach Spanien reist, um Daniels Sarg nach Hause zu begleiten, begibt er sich selbst auf den Jakobspfad, um auf dem letzten Weg seines Sohnes die Antwort auf die Frage zu finden, was für ein Mensch Daniel war. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Noch tausend Worte, mit Eddie Murphy, Kerry Washington, Cliff Curtis

erscheint am 21. Juni 2012

Trailer

Jack McQuall ist ein sprudelnder Quell der Beredsamkeit, d.h. er ist eine Quasselstrippe. Aber eine sehr erfolgreiche. In seinem Job als Literaturagent sagen tausend Worte nun einmal mehr als ein Bild. Und mit der Wahrheit nimmt er es dabei auch nicht so genau. Doch eine Flunkerei ist dann doch zuviel des Guten, denn ihr Opfer ist der Guru Dr. Sinja, der übel gelaunt Jack eine Lektion erteilt, die ihm die Sprache verschlägt: Dr. Sinja versieht ihn mit einem verfluchten Bodhi-Baum, der genau 1000 Blätter trägt. Jedes Blatt steht für ein Wort, das Jack bleibt. Sind alle Worte aufgebraucht, bedeutet dies unweigerlich Jacks Tod. So erteilt Jack sich gezwungenermaßen einen Maulkorb, was bei seiner bisherigen Lebensführung nicht einfach ist. Und mit jedem unüberlegten Wort sieht er das Blattwerk seines Mahnmals lichter werden. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Wanderlust – Der Trip ihres Lebens, mit Paul Rudd, Jennifer Aniston

erscheint am 21. Juni 2012

Trailer

Wanderlust handelt von George und Linda, einem Pärchen aus Manhattan. Das Leben in Manhattan ist jedoch sehr teuer, und als George unerwartet seinen Job verliert, müssen sie auch ihr Appartment verlassen. Da sie nicht wissen wohin, beschließen sie zu reisen und das Land ohne festes Ziel zu durchqueren. Dabei landen sie auch in einer Herberge, die sich bei näherer Betrachtung als Hippie-Kommune entpuppt. Die Probleme des Pärchens erregen hier kein Mitleid, denn Karriere, Wohnung und Großstadtleben zählen für die Hippies nicht das Geringste. Kein Wunder also, dass George und Linda bald gefallen an dem alternativen Lebensstil finden…wenn da nur nicht die Nudisten wären. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012Small Town Murder Songs, mit Amy Rutherford, Martha Plimpton

erscheint am 28. Juni 2012

Trailer

In einer entlegenen Kleinstadt Ontarios wird eine Leiche gefunden. Wer hat das Mädchen vergewaltigt und getötet? Wer war sie? Klassische Fragen bei einem Kriminalfilm. Doch der vielversprechende Nachwuchsregisseur Ed Gass-Donnelly ist nur vordergründig an einem klassischen Whodunit interessiert. Ihn geht es eher ums Seelenleben seiner Figuren und um deren Interaktion. Da ist beispielsweise der lokale Polizeichef Walter, ein aufrechter Mann, den Dämonen aus seiner Vergangenheit umtreiben. Mit Rita, deren zwielichtiger Freund den Mord meldete, hatte er einst eine Affäre, ehe er mit der großherzigen, gottesfürchtigen Sam zusammen zog. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Juni 2012The Amazing Spider-Man, mit Andrew Garfield, Emma Stone

erscheint am 28. Juni 2012

Trailer

The Amazing Spider-Man wird die Highschooljahre von Peter Parker zeigen. Dementsprechend bändelt der junge Superheld auch nicht mit Mary Jane sondern mit Gwen Stacy an. Der Hauptbösewicht wird in The Amazing Spider-Man der Lizard sein. (Quelle: Moviepilot)

 

Ist auch ein Film (oder sogar mehrere Filme) für euch dabei?

  • 17 Mädchen
  • Die Trauzeugen
  • Ein Jahr vogelfrei!
  • Chernobyl Diaries
  • Dein Weg
  • Noch tausend Worte
  • Wanderlust - Der Trip ihres Lebens
  • Small Town Murder Songs
  • The Amazing Spider-Man
  • keinen davon

View Results

Lade... ... Lade... ...

Diese Filme möchte ich gern sehen:
1. 17 Mädchen: Der Film erinnert mich sehr an das Buch ‘Das Glück meiner Tochter’, was ich erst letzte Woche gelesen habe und mich sehr begeistern konnte. Daher hat mich auch der Film sofort angesprochen.
2. Wanderlust – Der Trip ihres Lebens: Als Fan von Paul Rudd ist dieser Film natürlich ein Muss.
3. Small Town Murder Songs: Filme aus dem Thriller oder Krimi Genre sind mir mit Abstand am liebsten und in meinem Empfinden gibt es davon in letzter Zeit nur sehr wenige. Oder aber, ich habe schon alle guten Filme aus diesem Genre gesehen (hat vielleicht jemand eine Empfehlung?). Da ist es ja logisch, dass ich diesen Film sehr gern sehen möchte.
4. The Amazing Spider-Man: Eigentlich hatte ich an diesem Film absolut kein Interesse, bis ich gelesen habe, dass Emma Stone mit von der Partie ist.

Diese Filme möchte ich vielleicht sehen:
1. Ein Jahr vogelfrei!: Normalerweise ist es für mich keine Frage, ob ich neue Filme mit Owen Wilson sehen möchte oder nicht. Filme mit diesem Schauspieler bieten meist gute Unterhaltung für zwischendurch. Die Story haut mich allerdings so gar nicht vom Hocker.
2. Chernobyl Diaries: Die Geschichte klingt erst einmal vielversprechend. Die Tatsache, dass ‘Chernobyl Diaries’ aber von den Machern von ‘Paranormal Activity’ produziert wurde, lässt mich momentan noch zweifeln, ob der Film etwas für mich sein könnte. Gruselfilme kommen mir momentan nicht ins Haus.
3. Noch tausend Worte: Filme mit Eddie Murphy schaue ich mir normalerweise niemals freiwillig an. Seine Filme treffen eigentlich nie meinen Geschmack, weil sie mir viel zu albern sind. Die Geschichte klingt aber ziemlich interessant, sodass ich mich vielleicht doch überzeugen lasse.


wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik