[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

ab 02. Januar 2014 im Kino

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

mit Ben Stiller, Kristen Wiig, Sean Penn, Adam Scott

Trailer

Willkommen in der Welt des Walter Mitty! Walter Mitty ist ein bescheidener Mann mittleren Alters, der für das Life Magazine arbeitet. Von seinem Chef wird er regelmäßig ob seiner zurückhaltenden Art aufgezogen, und auch privat läuft das Leben an ihm vorbei. Zaghaft versucht er über das Internetportal eHarmony Kontakt mit dem weiblichen Geschlecht aufzunehmen, doch als er auf das Profil von Cheryl aufmerksam wird, will es ihm nicht gelingen, ihr virtuell ‘zuzuzwinkern’. Wie sich herausstellt, arbeitet sie ebenfalls fürs Magazin, doch sie hat keine Augen für ihn. So bleibt Walter nur die Flucht in eine ihm wohlgesonnene Fantasiewelt. Aus dieser wird er aber schnell durch seinen Chef herausgerissen: Die Gestaltung der letzten Ausgabe des Life Magazine steht an, und Walter ist für das Titelbild verantwortlich, das vom renommierten Fotografen Sean O’Connell stammt. Als Walter feststellen muss, dass dieses Foto abhanden gekommen ist, begibt sich Walter Mitty auf eine abenteuerliche Reise nach Grönland, wo sich O’Connell aufhalten soll. Begleitet von Visionen, die nicht selten von Cheryl handeln, beginnt Walter langsam die Leerstellen seines bisherigen Lebens zu füllen. (Quelle: Moviepilot)

Die Poetin[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Miranda Otto, Tracy Middendorf, Glória Pires

Trailer

Brasilien 1951: Auf der Suche nach Inspiration reist Elizabeth Bishop nach Rio de Janeiro, um Mary, ihre Freundin aus Studientagen, zu besuchen. Dort trifft die zurückhaltende New Yorker Dichterin auf Marys Lebensgefährtin, die Architektin Lota de Maceo Soares. Die brasilianische Frau ist die Sinnlichkeit in Person und Elizabeth weiß anfangs nicht, wie sie sich Lota gegenüber verhalten soll.
Die scheinbare Abneigung, die der Poetin zunächst entgegen schlägt, verwandelt sich jedoch schnell in Zuneigung. Lota beginnt sie zu umwerben und schließlich lässt sich Elizabeth auf die Liebesaffäre ein. Anstatt ihre Beziehung mit Mary aufzugeben, besteht die Architektin auf einer Ménage-à-trois. Doch als die Werke der Dichterin endlich Früchte tragen und Lota den Auftrag für die Gestaltung des Parque do Flamengo in Rio erhält, wird es immer schwerer, die Beziehung aufrechtzuerhalten. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Imagine

mit Edward Hogg, Alexandra Maria Lara, Melchior Derouet

Trailer

Ian ist blind, besitzt aber die besondere Fähigkeit, sich über seine Ohren in der Welt zurechtzufinden. Deshalb erhält er an der Augenklinik in Lissabon eine Anstellung als Lehrer für räumliche Orientierung. Seine Herangehensweise ist effektiv, aber nicht ohne ihre Gefahren. Anstatt seinen Schülern eine Orientierungshilfe zu geben, will Ian sie eine neue Art zu Leben lehren. So gibt er der scheuen Eva neuen Mut und bring ihr bei, die Leere mit ihrer Vorstellungskraft zu füllen.
Doch Ians moderne Methoden sind der konservativen Klinikleitung nicht ganz geheuer, weil die Patienten durch sie immer wieder in lebensbedrohliche Situationen gebracht werden. Also wird der Lehrer für sein unprofessionelles Verhalten bald wieder an die Luft gesetzt. Zwei seiner Studenten, Eva und Serrano, wollen sich aber mit dem Leben innerhalb der Klinik-Mauern nicht mehr zufrieden geben. Sie möchten ihre Umwelt selbst erkunden, so wie Ian es ihnen beigebracht hat. (Quelle: Moviepilot)

Paranormal Activity – Die Gezeichneten[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Andrew Jacobs, Molly Ephraim

Trailer

Oxnard, Kalifornien: Vor Kurzem wurde in Jesses erzkatholischer, lateinamerikanischer Nachbarschaft eine alte Frau brutal ermordet. Um seine Neugier zu befriedigen, bricht er in ihre Wohnung ein und findet dort etwas, was er nicht erwartet hatte: Neben okkulten Objekten und Videokassetten stößt er auch auf ein Foto seiner selbst.
Kurz darauf erwacht Jesse aus einem Albtraum und hat Biss-Spuren am Unterarm. Doch damit noch nicht genug: Auf einmal hat er Fähigkeiten, die über die eines normalen Menschens weit hinausgehen. Weil seine Freunde das Schlimmste befürchten, bitten sie Ali um Rat. Kristi Featherstons Stieftochter hatte damals Ähnliches erlebt, als ihre Familie ermordet und ihr Neffe von der Dämonen-besessenen Katie entführt wurde. Doch ist Jesse noch zu retten? Immerhin wurde er bereits “markiert” und gehört damit zum Kreis der Gezeichneten… (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014StreetDance Kids – Gemeinsam sind wir Stars

mit Akai Osei-Mansfield, Theo Stevenson, Ashley Jensen

Trailer

Der Jugendclub The Garage steht kurz vor der Schließung. Der schüchterne Streetdancer Jaden schließt sich mit dem exzentrischen Ethan zusammen. Gemeinsam wollen sie die nötigen Spendengelder auftreiben, um den Jugendclub zu retten. Also rekrutieren sie eine Crew und veranstalten einen Talentwettbewerb.
Das Problem ist nur: Ethan kann einfach nicht tanzen und Jadens Eltern haben ihrem begabten Sohn das Tanzen verboten. Auch die anderen Mitglieder der Crew, die sich All Stars nennt, haben so ihre Koordinationsprobleme. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Werden die All Stars noch rechtzeitig verhindern können, dass ihr Jugendclub abgerissen wird? Haben sie genug Talent, um ihren Versammlungsort noch retten zu können? (Quelle: Moviepilot)

ab 09. Januar 2014 im Kino

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014All is lost

mit Robert Redford

Trailer

Die Kollision mit Treibgut der besonders großen Art führt zu einem unsanften Erwachen eines einsamen Skippers: Nachdem sein Schiff auf einen Container geprallt ist und havarierte, kann der Skipper zwar das Leck abdichten, doch sein Radio und Navigationsgerät haben irreparablen Schaden genommen. Nichts ahnend nimmt er mit seinem Schiff Kurs auf einen gewaltigen Sturm. Nur mit Mühe und sein Alter Lügen strafend überlebt er das Unwetter, nur um sich fortan mit anderen Fährnissen wie schwindenden Vorräten und der sengenden Hitze konfrontiert zu sehen. Allein im Besitz eines Sextanten, Seekarten und seiner seemännischen Fachkenntnis setzt er alles daran, einen Schiffahrtsweg zu kreuzen, um schließlich Rettung zu finden. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Diana

mit Naomi Watts, Naveen Andrews

Trailer

Obwohl sie nie über den Titel einer Prinzessin (Princess of Wales) hinauskam, war sie in der Öffentlichkeit doch weithin als Königin der Herzen bekannt: Die Rede ist von Ladi Di, Prinzessin Diana oder bürgerlich schlicht Diana Spencer, als sie noch nicht Teil der bürgerlichen Familie war. Eine Zeit lang galt Diana als berühmteste und am meisten fotografierte Persönlichkeit der Welt. Ihre Ehe zu Prince Charles, dem designierten Thronfolger Großbritanniens, mochte zwar gescheitert sein, doch dies tat der Popularität von Diana keinen Abbruch.
Das Biobic Diana konzentriert sich auf die Affäre Dianas mit dem Herzchirurgen Dr. Hasnat Khan, die von 1995 bis wenige Monate vor ihrem Unfalltod im August 1997 andauerte. (Quelle: Moviepilot)

Die Pute von Panem[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Maiara Walsh, Brant Daugherty, Cody Christian

Trailer

Die Pute von Panem – The Starving Games spielt in einer düsteren, postapokalyptischen Zukunft: Die junge Kantmiss Evershot meldet sich freiwillig für die 75. Starving Games. Die Kandidatin aus District 12 lässt ihren Freund Dale zurück und verbündet sich mit dem Bäckerssohn Peter Malarkey, um die Spiele gemeinsam überstehen zu können. Als verlockende Preise winken für den Gewinner der Spiele unter anderem ein alter Schinken und ein Sandwich. Doch einige weitere Kandidaten sind ebenfalls an dem Sieg interessiert. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Zwei vom alten Schlag

mit Robert De Niro, Sylvester Stallone, Kevin Hart, Alan Arkin

Trailer

Billy ‘The Kid’ McDonnen und Henry ‘Razor’ Sharp waren in ihren besten Jahren als Boxer erbitterte Rivalen. Zweimal standen sie bereits zusammen im Ring, und beide konnten einmal den Sieg davon tragen. Zu einem dritten alles entscheidenden Kampf kam es nicht, da Razor im letzten Moment alles absagte und seine Karriere ohne eine Begründung beendete. Dies ist nun schon 30 Jahre her und beide befinden sich schon lange im wohlverdienten Ruhestand.
Trotzdem wittert der Boxpromoter Dante Slate ein großes Geschäft, denn er hat eine Idee. Ihm gelingt es, die beiden rüstigen Rentner zu einem letzten Entscheidungs-Kampf zu überreden, der ein für allemal klären soll, welcher der beiden Boxer der wahre Champ ist. Für die nötige Promo sorgen die beiden Streithähne selbst, als sie bei einem Treffen in eine spontane Prügelei verfallen, die sich rasant auf YouTube verbreitet. So sind am Abend ihres großen Finales alle Augen auf den Kampf Razor vs The Kid gerichtet. (Quelle: Moviepilot)

ab 16. Januar 2014 im Kino

[Neuheiten] Kinostarts Januar 201412 Years a Slave

mit Chiwetel Ejiofor, Brad Pitt, Michael Fassbender

Trailer

Solomon Northup ist ein freier Afro-Amerikaner, der in New York als freier Tischler arbeitet. Seine wahre Leidenschaft ist allerdings die Musik, und als zwei vorgebliche Zirkus-Betreiber ihn in Washington DC als Musiker engagieren wollen, wirft er seine Bedenken über Bord.
Wenig später findet sich Salomon seiner Identität beraubt in Louisiana wieder, wo er als Sklave arbeiten muss. Sollte er je seinen wahren Namen und seinen Status als freier Mann erwähnen, so sagten sie ihm, werde er sterben. In den folgenden 12 Jahren wechselt er mehrmals den Besitzer, und damit auch oft die Beschäftigung und die Art, wie er behandelt wird. Hoffnung blüht erst auf, als er auf der Plantage von Edwin Epps den weißen Tischler Samuel Bass kennenlernt. Ihm vertraut er eine Nachricht an seine Familie an, welche in New York einen befreundeten Anwalt engagiert, um Solomon nach zwölf Jahren als Sklave endlich zu befreien und nach Hause zu bringen. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Fünf Freunde 3

mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel

Trailer

Die fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy machen Urlaub auf einer paradiesischen Insel, während Onkel Quentin dort seinen wissenschaftlichen Studien nachgeht. Doch auch zwischen Palmen, Sandstränden und Badebuchten lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten: Die Kinder entdecken in einem versunkenen Schiffswrack einen Kompass.
Für ihre neue, einheimische Freundin Joe ist sofort klar: Der Kompass zeigt zu einem Goldschatz. Voller Eifer begeben sie sich auf Schatzsuche, denn das Gold könnte Joes Familie in letzter Minute retten. Der Investor Mr. Haynes hat nämlich vor, in ihrer Bucht eine Ferienanlage aufzubauen. Die Kinder müssen sich beeilen, denn außer ihnen sind auch noch die Gangster Cassi und Nick hinter dem Schatz her. Doch im Dschungel lauern ungeahnte Gefahren. (Quelle: Moviepilot)

Nicht mein Tag[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Axel Stein, Anna Maria Mühe, Moritz Bleibtreu

Trailer

Till Reiner ist ein kleiner Bankangestellter und führt ein recht durchschnittliches, um nicht zu sagen langweiliges, Leben. Ehe, Job und Kleinstadt-Dasein sind zum täglichen Einerlei geworden. Die Beziehung des Biedermanns zu Ehefrau Miriam ist abgekühlt, woran auch der gemeinsame Nachwuchs nichts ändern kann.
Dann aber stürmt ein Bankräuber in Tills Filiale und nimmt ihn als Geisel. Nappo ist weniger ein professioneller Gangster, als vielmehr ein Gelegenheits-Kleinkrimineller. Als es für ihn brenzlig wird und er den spießigen Bankangestellten in seine Gewalt bringt, ahnt er nicht, was er damit auslöst. Während nämlich anfangs beide Parteien denken, dass heute einfach nicht ihr Tag ist, müssen sie in den 48 Stunden, die sie gezwungen sind, miteinander zu verbringen, feststellen, dass der jeweils andere völlig ungeahnte Seiten hat. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014The Wolf of Wall Street

mit Leonardo DiCaprio, Jonah Hill, Matthew McConaughey

Trailer

The Wolf of Wall Street basiert auf der gleichnamigen Autobiographie des Börsenmaklers Jordan Belfort. Das Wall Street-Drama widmet sich dem Aufstieg und Fall des New Yorker Brokers. Der Millionär Jordan Belfort war in den 1990ern in krumme Börsengeschäfte und einen Korruptionsskandal verwickelt. Der Broker wurde 1998 wegen Geldwäsche und Wertpapierfälschung angeklagt und musste anschließend für 22 Monate ins Gefängnis. Außerdem führte er ein ausschweifendes Partyleben und hatte ein ernsthaftes Drogenproblem. (Quelle: Moviepilot)

ab 23. Januar 2014 im Kino

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Homefront

mit Jason Statham, James Franco, Kate Bosworth, Winona Ryder

Trailer

Jason Statham spielt Phil Broker, einen ehemaligen Drogenfahnder, der mit seiner Familie in eine Kleinstadt zieht, um sein gefährliches Leben hinter sich zu lassen. Dafür hat er sich leider eine ziemlich ungünstige Kleinstadt ausgesucht, denn in seiner neuen Heimat regiert der Drogenbaron Gator. Als sich Phils Tochter auf dem Schulhof mit Gators Sohn anlegt, überträgt sich die Feindschaft der Kinder auch auf die Väter – dafür sorgt auch Gators Ex.
Gator hat in der ärmlichen Kleinstadt alle Schläger in seinem Lohnbuch vereint und der ehemalige Fahnder Phil bedroht auch sein florierende Crystal-Meth-Geschäft. So dauert es nicht lang und Phil steht allein einer kleinen Armee von Hinterwäldler-Gangstern gegenüber. Doch auch er ist eine gut augebildete Kampfmaschine und die einst verschlafene Kleinstadt hat ihre ruhigen Tage voerest hinter sich. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014I, Frankenstein

mit Aaron Eckhart, Aden Young, Bill Nighy, Miranda Otto

Trailer

Vor 200 Jahren wurde Adam von dem Wissenschaftler Dr. Victor Frankenstein erschaffen und zum Leben erweckt. Der aus Leichenteilen zusammengeflickte Adam, der sich selbst als Monster bezeichnet, findet sich in Darkhaven, in einer dystopischen Welt wieder, in der sich Menschen und Dämonen im Krieg befinden. Der unsterbliche Adam beschützt die Menschen vor den finsteren Gestalten der Unterwelt, doch er gerät zwischen die Fronten zweier unsterblicher Clans. Das Schicksal der Menschheit liegt in seinen Händen, denn er hat Fähigkeiten, die Menschen nicht haben. Doch die Gargoyles und die Dämonen haben großes Interesse an Adams Geheimnis. (Quelle: Moviepilot)

ab 30. Januar 2014 im Kino

[Neuheiten] Kinostarts Januar 201447 Ronin

mit Keanu Reeves, Hiroyuki Sanada

Trailer

Kai ist nur ein Halb-Japaner und wurde daher durch die Samurai vom Hof verbannt und in die Sklaverei geschickt. Doch als ein neuer übermächtiger Warlord ihre Herren tötet und die Samuarikaste auslöschen will, werden die 47 Samurai um Oishi zu herrenlosen Ronin. Ihnen bleibt keine andere Wahl, als Kai zu befreien und ihn dazu zu bewegen an ihrer Seite zu kämpfen. Gemeinsam müssen sie gegen eine übermächtige Armee, mythische Bestien und schwarze Magie kämpfen, um den Mord ihrer Herren zu rächen und ihre Ehre wieder herzustellen. (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück

mit Will Ferrell, Paul Rudd, Steve Carell, David Koechner, Christina Applegate

Trailer

Die Legende lebt – und liegt besser im Haar als je zuvor: In den stilunsicheren 1970ern war Ron Burgundy das Maß aller Dinge. Er war der Anchorman! Zusammen mit seinen Freunden und Kollegen Brian Fantana, Champ Kind und Brick Tamland machte er nicht nur die Nachrichten, er war die Nachricht! Doch die Zeiten haben sich geändert, und Ron und sein Team musste zunächst in die Versenkung gehen, um wieder zu sich zu finden. Doch nun sind sie zurück – und besser als je zuvor. Darauf haben die 80er gewartet! Mit einem Umzug von San Diego nach New York und einem Masterplan für eine 24-Stunden-Show rollen sie das Verständnis von Nachrichten neu auf. (Quelle: Moviepilot)

Disconnect[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Jason Bateman, Alexander Skarsgård, Michael Nyqvist

Trailer

Die Welt ist web-lastig geworden. Genauer genommen haben einige Menschen sie nahezu komplett gegen den Cyberspace eingetauscht und dort ein Heim für ihre neue Identität(en) gefunden. Dass die Quantität der Nachrichten innerhalb dieses Kosmos nicht gleichzusetzen ist mit einer höheren Qualität geschweige Ausdruck einer funktionierenden Kommunikation, demonstriert Disconnect anhand einiger miteinander verwobener Schicksale:
Ein Familienvater und hart arbeitender Anwalt nimmt das Handy selbst mit an den Esstisch, ist so dem pubertierenden Sohn Ben sicher kein gutes Vorbild und übersieht dabei dessen Probleme in der Schule. Denn Ben wird via sozialer Netzwerke zum Opfer einer folgenreichen Mobbing-Attacke.
Das junge Pärchen Derek und Cindy muss eines Tages mit Erschrecken feststellen, dass sie Opfer eines Hacker-Angriffes geworden sind, ihre persönlichen Daten nicht länger privat sind und ihr Konto geplündert. Nachdem sie den vermeintlichen Schuldigen in Stephen Schumacher ausgemacht haben, will Derek das Gesetz in die eigene Hand nehmen.
Eine investigative Journalistin schließlich recherchiert zum Thema Sex-Seiten für Erwachsene und möchte ein Interview mit dem Jugendlichen Kyle führen, der Cyber-Sex anbietet. Ihre Bemühungen um eine Sensationsstory haben fatale Konsequenzen für alle Beteiligten… (Quelle: Moviepilot)

[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014Kill your Darlings – Junge Wilde

mit Daniel Radcliffe, Jack Huston, Ben Foster, Elizabeth Olsen, Michael C. Hall

Trailer

Das Biopic Kill Your Darlings erzählt von den Anfängen der Beat Generation und basiert auf einer wahren Geschichte. 1944 wird die Columbia University von einem Mord erschüttert, bei dem Lucien Carr seinen Liebhaber David Kammerer im Alkoholrausch erstach. Lucien Carr brachte zuvor den Poeten und Schwulen-Aktivisten Allen Ginsberg mit den Schriftstellern Jack Kerouac und William S. Burroughs zusammen, die bald enge Freunde wurden und in den frühen 50er-Jahren zum Kern einer neuen literarischen Bewegung, der Beat Generation, wurden. (Quelle: Moviepilot)

Mandela – Der lange Weg zur Freiheit[Neuheiten] Kinostarts Januar 2014

mit Idris Elba, Naomie Harris,

Trailer

Mandela: Long Walk to Freedom beruht auf der Autobiographie des 1918 geborenen Nelson Mandela und widmet sich dem bewegten Leben des ersten frei und demokratisch gewählten schwarzen Präsidenten von Südafrika, im Film dargestellt von. Im Biopic wird seine Lebensgeschichte erzählt – von seiner Kindheit bis zu seiner Vereidigung nach der Wahl zum Präsidenten. Während seiner 27 Jahre währenden Inhaftierung (auf Robben Island und später im Pollsmoor-Gefängnis) kämpften seine Anhänger, allen voran seine Frau Winnie Mandela  für seine Freilassung. (Quelle: Moviepilot)

Ist auch ein Film (oder sogar mehrere Filme) für euch dabei?

  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
  • Die Poetin
  • Imagine
  • Paranormal Activity – Die Gezeichneten
  • StreetDance Kids – Gemeinsam sind wir Stars
  • All is lost
  • Diana
  • Die Pute von Panem
  • Zwei vom alten Schlag
  • 12 Years a Slave
  • Fünf Freunde 3
  • Nicht mein Tag
  • The Wolf of Wall Street
  • Homefront
  • I, Frankenstein
  • 47 Ronin
  • Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück
  • Disconnect
  • Kill your Darlings – Junge Wilde
  • Mandela – Der lange Weg zur Freiheit
  • keinen davon

View Results

Lade... ... Lade... ... Ausflug ins Kino

In diesem Monat erscheinen sehr viele Filme, die ich mir gern im Kino ansehen würde. Aber da ein Kinobesuch heutzutage ja alles andere als erschwinglich ist, werde ich sicher nicht alle Filme auf der großen Leinwand bestaunen können. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (der Trailer haut mich immer wieder aufs neue vom Hocker!), 12 Years a Slave (schon seit Monaten fiebere ich dem Filmstart entgegen, denn der Film soll ja ein heißer Oscaranwärter sein), The Wolf of Wall Street (Leo und Scorsese gehen immer) und Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück (Teil 1 war einer der lustigsten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe und der Trailer zur Fortsetzung verspricht wieder einiges) sind jedenfalls heiße Anwärter.

Heimkino

Auf den Blu-ray-Erscheinungstermin oder die TV-Ausstrahlung warte ich für folgende Filme: Diana (die Kritiken fallen zwar alle sehr negativ aus, trotzdem interessiert mich der Film sehr), Die Pute von Panem (eigentlich ist es eine Farce, dass eine so großartige Geschichte wie ‘Die Tribute von Panem’ dermaßen verunstaltet wird und der Trailer ist schon grausam genug, aber dennoch wird es wohl irgendwann darauf hinauslaufen, dass ich mir den Film im Fernsehen ansehen werde…), I, Frankenstein (Hier überzeugt mich die Schauspielerzusammensetzung.), Disconnect (die Geschichte klingt genau nach meinem Geschmack) und Kill your Darlings – Junge Wilde (eigentlich interessiert mich die Geschicht nicht allzu sehr, aber ich würde Daniel Radcliffe gern einmal in einer anderen Rolle als Harry Potter sehen).

&


wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [3]
wallpaper-1019588
17 allergikerfreundliche Zimmerpflanzen für eine saubere Luft
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot X50 kommt Mitte Mai 2021
wallpaper-1019588
15 wichtige Tipps: So pflanzen Sie Stauden richtig!