Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber der Titel hat mich erst einmal stark an Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick erinnert. Der Inhalt dagegen kann sich wohl eher mit Das Schicksal ist ein mieser Verräter vergleichen. Ich fand die Anzahl der Krebsbücher ja bereits vor John Greens "Meisterwerk" enorm hoch, aber nun sprengt sie wirklich alle Grenzen, jeder Verlag braucht einen Roman dieser Sorte. Weiß nicht, ob da nicht die Quantität gegen die Qualität siegt.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Im Verlagsprogramm wird es bereits als neues Tschick beworben, was erst einmal gut klingt, wenn man da nicht zu hoch greift. Könnte total lustig und abgedreht werden, vielleicht aber auch total daneben gehen. Ich bin hier wirklich sehr skeptisch, aber das Cover ist irgendwie cool.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Das Cover hatte etwas von einer geheimnisvollen Familiengeschichte und wirkte irgendwie kitschig. Die Inhaltsangabe ließ mich allerdings aufhorchen. Wenn wir es hier nicht mit einer verkitschten Bearbeitung der Thematik zu tun haben sollten, könnte der Roman wirklich gut werden. Bin gespannt.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich mir dieses Buch nicht zulegen werde, aber auch hier fand ich das Cover wieder sehr überzeugend. Leser, die auf Magie und Liebe stehen, sollten mit dem Roman eigentlich auf ihre Kosten kommen.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Dieses Buch erinnert mich ein wenig an Zweiunddieselbe und auch an Die Auserwählten - Das Labyrinth. Klang zuerst gar nicht schlecht, aber wenn ich dann von einem "attraktiven, geheimnisvollen Leiter" lese, sehe ich doch nur wieder eine Reihe sehr oberflächlicher Charaktere vor mir, austauschbar und nicht wirklich interessant. Etwas Neues wäre mal nett.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Der Herr Meyer schreibt scheinbar auch im Akkord, denn schon steht sein neuer Roman in den Startlöchern. Sieht super aus und klingt anfangs auch toll, doch je weiter ich den Klappentext las, desto sicherer war ich mir, dass er mich wohl nicht wirklich begeistern kann. Klingt ein wenig wie eine ganz gewöhnliche Fantasy-Abenteuergeschichte, aber vielleicht unterschätze ich den Autoren auch.

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Neuheiten im Herbst bei Fischer

Noch so ein bezauberndes Cover, diesmal allerdings von einem kindlicherem Buch. Ich weiß nicht, ob ich es lesen werde - vielleicht, wenn mir mal wieder richtig nach Kinderbuch zumute ist - doch ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es in jüngeren Jahren sicherlich gemocht hätte. Es klingt wirklich fantastisch.
Neuheiten im Herbst bei Fischer

wallpaper-1019588
Huawei MatePad Paper E-Ink Tablet kostet 499 Euro
wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku