Neues von Wu-Tang Clan: Das ist „Don’t Stop“!

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen

Für die Serie „Silicon Valley“ findet der Wu-Tang Clan wieder zusammen, um mit „Don’t Stop“ einen der Soundtracks der Serie zu liefern.

Method Man, Raekwon und Inspectah Deck am Mic, RZA produziert. Das hat in den 90er Jahren für Furore gesorgt, das funktioniert auch noch im Jahr 2017 grandios! Für den Soundtrack der HBO-Serie „Silicon Valley“ haben sich diese vier Mitglieder des Wu-Tang Clans zusammen getan. Der Name des Songs: „Don’t Stop“.  Der Beat geht richtig schön nach vorne, die Raps sind dazu gewohnt kraftvoll – einfach gut. Und bei den ganzen coolen Soundtracks, welche die Serie nun hat, will ich endlich mal „Silicon Valley“ selber sehen!

Auch die restlichen Songs, welche in der Serie zum Einsatz kommen, sind der Hammer. Solltet ihr auschecken!


wallpaper-1019588
Nintendo vs. Yuzu: Ein wegweisender Vergleich im Emulationsstreit
wallpaper-1019588
Tribes 3: Rivals stürmt in den Early Access: Ein neuer Morgen für actiongeladene FPS-Geschwindigkeiten
wallpaper-1019588
Temtems Entwicklung: Eine Reise durch Updates, Community-Einbindung und Wechsel der Monetarisierungsstrategie
wallpaper-1019588
Respawn Entertainment erkundet neue Horizonte im Titanfall-Universum