Neues vom (langen) Wochenende!

Hallo ihr Lieben!

Das lange Wochenende stand endlich mal im Zeichen absoluter Entspannung. Ich habe mir ein paar Tage frei gegeben und wir haben viele schöne Dinge gemacht. Am Samstag waren wir ja wie schon beschrieben bei einem wundervollen Stimmbildungsseminar mir unserem Chor. Eine ganz tolle Sache, besonders wenn man im Chor oder allein singt. Die liebe Ulla hat uns gezeigt wie wir die Muskeln im ganzen Körper so kontrollieren, dass man seine Stimme und seinen Atem besser unter Kontrolle hat. Wie man seine Stimmbänder direkt kontrollieren kann und Töne dadurch länger hält.

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Stimmbildung mit Ulla Keller

Vieles habe ich schon intuitiv gemacht, vieles habe ich ganz neu gelernt und nun ist mir überhaupt bewusst, wie wichtig eine gute Körperbeherrschung auch für einen Chor ist. 
man denkt, die eigene Stimme geht in der Gruppe unter, das ist aber nicht so. Wenn alle Ihre Stimme besser im griff haben, ist das Klangbild viel feiner.

Am Abend waren wir dann bei Sandra und Andre zum Geburtstag eingeladen, war sehr schön! Besonders, weil das Geburtstagskind Andre nichts von der Party wusste! Die von Sandra organisierte Überraschung ist uns gelungen ;-)

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Chorkonzert Mundwerk

Den Sonntag habe ich ruhig im Garten verbracht und am Abend war ich zu einem kleinen Chorkonzert. Der hiesige Chor Mundwerk veranstaltet einmal im Jahr einen fantastischen Chorworkshop, an dem dieses Jahr über Hundert Sängerinnen und Sänger teilgenommen haben. Leider habe ich zu spät davon erfahren und konnte dann nicht mehr umplanen. Das Abschlusskonzert habe ich dann aber besucht und mit Gänsehaut im Publikum gessessen… so schön war das!!!

 

Montag waren wir nur im Garten. Es war heiss und ich musste erstmal meine kurzen Hosen suchen :-) Sogar gefrühstückt haben wir auf der Terasse.

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Frühstück im Garten

Mark hat ein Beet angelegt und den inzwischen sehr langen Rasen gemäht (haben vor keinen Rasenmäher gehabt). War aber gut, sonst hätten wir die unzähligen Margeriten die demnächst aufblühen werden wohl einfach abrasiert.

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Der tapfere Ehemann

Ich habe aufgeräumt in der Werkstatt und der Scheune und habe alles saubergemacht.

Cooper war glücklich dass er den ganzen Tag im Garten verbringen durfte.

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Cooper

Am Abend haben wir dann mit Sandra und Andre bei uns gegrillt, das war auch total schön! Wir haben noch nie einen Garten gehabt und im letzten Jahr noch nicht mal einen Balkon. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr mir das gefehlt hat!!!

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Grillen am Samstag

 

Neues vom (langen) Wochenende!

Tisch schön gedeckt

Neues vom (langen) Wochenende!

Die tolle Retro-Gartengarnitur von Oma ausgepackt!

 

Foto-01.05.12-13-50-54
Foto-01.05.12-13-53-50

Gestern waren wir dann auch einfach nur draussen und haben das Wetter genossen.

Foto-01.05.12-16-50-10
Foto-01.05.12-17-45-51
P5011775
P5011777

P5011781
Foto-01.05.12-13-32-07
P4291689
P4291695

P4291697
P4291699

Heute ist das Wetter doch sehr unbeständig und ich freue mich dass wir sooo ein schönes und entspanntes Wochenende hatten.

Habt ihr das Wochenende auch verlängert und den Brückentag genutzt?

 

Alles Liebe, Daniela


wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur manner 50
wallpaper-1019588
Einfache Familienküche: Krautfleckerl
wallpaper-1019588
Geburtstagsspruche fur 70 geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag angebot starlight express