Neues "Star Trek" Bild macht die Runde

Heute mal wieder ein schönes Beispiel aus der Rubrik: Nichts Genaues weiß man nicht. Dieses Mal ist der Auslöser ein Bild, das von der Website Collider veröffentlicht wurde.
Neues Der Autor schreibt dazu, dass es ihm von einem Freund zugespielt wurde, dessen Name geheim bleiben muss, der für eine Firma arbeitet, die ebenfalls nicht namentlich genannt wird. Außerdem ist man sich bei Collider nicht darüber klar, wofür hier eigentlich geworben wird. 
Ist es vielleicht ein Merchanising-Produkt? Oder doch der nächste Star Trek Film? Sicher scheint dem Autor nur, dass die Urheber des Bildes nicht Paramount Pictures oder die Produktionsfirma Bad Robot von J.J. Abrams sind. Wieso er davon überzeugt ist, bleibt ebenfalls sein Geheimnis. Nur schließt dies natürlich aus, dass das Bild was mit dem nächsten Film zu tun hat.
Meine Theorie lautet, dass hier ein Star Trek Fan in Vorfreude auf den nächsten Film am heimischen PC schon mal ein Teaser-Plakat gebastelt hat. Um zu testen, wie schnell es im Netz die Runde macht, hat er es Collider zugespielt.
Wie man sieht, ist der Plan voll aufgangen, denn diverse Seiten (meine eingeschlossen) greifen die "Neuigkeit" auf. Ich möchte dem Urheber deshalb gleich zweifach danken. Zunächst für ein wirklich gelungenes Bild und zweitens dafür, dass er mich wieder einmal dazu gebracht hat, über den verantwortungvollen Umgang mit Informationen aus dem Internet nachzudenken. Das kann man nie genug tun.
Link: Bericht bei Collider