Neues Schuljahr beginnt mit einem Streik

Anscheinend wird das Tradition, auch wie im letzten Jahr (Artikel vom 07.10.2013) beginnt das Schuljahr mit einem Lehrerstreik. Dazu hat die Lehrervereinigung “Assemblea de Docents” aufgerufen. Am 15.09.2014 soll durch die “Arbeitniederlegung” damit auf den immer noch bestehenden Sprachenstreit “TIL” aufmerksam gemacht werden.

Das Modell sieht vor dass auf den Balearen zu gleichen Teilen auf Spanisch, Katalanisch und Englisch unterrichtet wird. Die Balearenregierung hält an dem Modell fest, trotz des Widertsands der Lehrer. Premier José Ramón Bauzá hat erst kürzlich erklärt, dass jetzt alle Schulen, die das neue Sprachen-Modell bislang noch nicht umgesetzt haben verpflichtet sind, ein Konzept anzuwenden, welches das Bildungsministerium vorgibt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly