Neues RoadID Armband

DSCF0455Nach dem Leni mein altes RoadID Armband  vor ein paar Wochen zum Fressen oder sagen wir lieber, zum Kauen gerne hatte, war dieses nicht mehr zu gebrauchen. Der wichtigste Teil, das Metallplättchen mit den Informationen, ist zwar noch heil, aber das Armband ist einmal in der Mitte durch und somit was für die Ablage P. Ärgerlich, aber kann ich meinem “Mädchenâ€� dafür böse sein ? Nein, natürlich nicht! Was lass ich das Teil auch so offen liegen ;-)

Da ich allerdings nicht mehr OHNE unterwegs sein möchte, hab ich mir gleich die RoadID Homepage näher angeschaut. Dort ist es auch möglich nur das nackte Armband zu bestellen. Aber wenn ich schon in Amiland bestelle, dann soll sich  das auch lohnen. Also hab ich mir noch ein komplett neues RoadID Band mitbestellt. Diesmal in der Variante “Eliteâ€�. Vorgestern kam nun alles an und ich bin mal wieder hellauf begeistert. Das RoadID in der Variante “Eliteâ€� wird in einer extra Metalldose geliefert und sieht einfach nur edel aus. Das Teil geht glatt als Schmuck durch und somit werde ich es jetzt wohl immer tragen. Echt schick.

DSCF0459 DSCF0460


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?