Neues Poster zu Alex Garlands “Ex Machina”

A24 haben ein neues hübsches Poster zu ihrem kommenden Sci-Fi Thriller Ex Machina (23. April) von Regisseur Alex Garland veröffentlicht. In den Hauptrollen werden Domhnall Gleeson, Oscar Isaac und Alicia Vikander zu sehen sein. Während das neue Poster schon heute zu bestaunen ist, ist für Dienstag der neue Trailer zum Film angekündigt.

Meet Ava. You've never seen anything like her. #ExMachina pic.twitter.com/6T909C6Epg

- Ex Machina (@ExMachinaMovie) 2. März 2015

Garland ist der Drehbuchautor hinter Filmen wie 28 Days Later und Sunshine und macht jetzt mit Ex Machina sein Regiedebüt. In dem Film geht es um den Programmierer Caleb (Gleeson), der einen Wettbewerb gewinnt und eine Woche lang in einem abgelegenen Haus in den Bergen verbringen darf, wo er auf den brillianten Nathan (Isaac) trifft, nur um herauszufinden, dass er als Testperson herhalten soll, mit der Nathan seine künstliche Intelligenz Ava (Vikander) zusammenbringen möchte.

Ich finde das ganze Design von Ex Machina sieht wahnsinnig gut aus und mit Gleeson und Isaac hat man zwei großartige, noch nicht allzu verbrauchte Gesichter für diesen eher ruhigen Sci-Fi-Film gefunden - und beide dürften sich in Star Wars: The Force Awakens ja auch noch in einem großen und vermutlich lauten Sci-Fi austoben. Vikander schaut selbst als künstlicher Roboter noch äußerst ansehnlich aus. Ich bin auf das Regiedebüt von Garland wirklich gespannt, aber bisher verspricht das Projekt wirklich cool zu werden.

Was meint ihr? Ist Ex Machina ein Sci-Fi Film der in Erinnerung bleiben könnte? Eure Meinungen wollen gehört werden, also auf in die Kommentare mit euch!


wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen
wallpaper-1019588
Einreise nach Kambodscha Januar 2022