Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras

Foto-SmartphoneDer chinesische Technologiekonzern Xiaomi hat mit dem Xiaomi Mi 10 Ultra ein neues Oberklasse-Smartphone mit erstklassigen Kameras für Foto und Video vorgestellt. Das Smartphone bietet eine 48 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit 128 Grad Blickwinkel, eine 12 Megapixel Portrait-Kamera und eine 120-fache Ultrazoom-Kamera.

Die Hauptkamera kann 8K-Videos und Macro Slowmotion-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Auf der Frontseite ist eine 20 Megapixel Kamera und 12 Megapixel Kamera mit zweifachen optischen Zoom verbaut worden. Die Akkukapazität liegt bei 4.500 Milliamperestunden und sollte der Akku leer sein, ist er laut Herstellerangaben nach 23 Minuten mit der 120 Watt Schnellauladung wieder vollständig aufgeladen. Das Xiaomi Mi 10 Ultra erhielt eine TÜV Rheinland 3.0 Zertifikation für seine Schnellaufladefunktion.

Das verbaute 6,67 Zoll große gebogene OLED-Display kann eine Milliarden Farben darstellen und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz für eine ultraflüssige Präsentation der Bildschirminhalte. Als CPU arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 865 Octacore-Prozessor mit 8 bzw. 16 GB RAM und einem Adreno 650 Grafikchipsatz in dem Xiaomi Mi 10 Ultra Oberklasse-Smartphone. Beim internen Speicher können Käufer zwischen 128, 256 und 512 GB wählen.

Im Kommunikationsbereich werden die Standards 2G, 3G, 4G, 5G, WLAN, NFC und Bluetooth unterstützt. Zur Entsperrung sind eine Gesichtserkennung und ein Fingerabdrucksensor verbaut worden.

Der Zeitpunkt des Verkaufsstarts und Preis vom Xiaomi Mi 10 Ultra sind momentan noch nicht bekannt. Wer gerne Fotos und Videos aufnimmt, der sollte sich das Smartphone mal anschauen.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte