Neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt

Vivo V19Das Unternehmen Vivo hat sein neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt und wird vorerst nur in Indien für umgerechnet weniger als 350 Euro erhältlich sein. Der Käufer profitiert von einer sehr guten Ausstattung wie eine Quad-Kamera, Google Android 10 und AMOLED-Display.

Auf dem 6,44 Zoll großen AMOLED-Display des Vivo V19 wird eine hohe Auflösung geboten und als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 712 Octacore-Prozessor mit 8 GB RAM Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher stehen 128 und 256 GB zur Wahl, der mit einer Speicherkarte erweitert werden kann. Der DualSIM-Slot bietet die Möglichkeit das Mittelklasse-Smartphone mit zwei SIM-Karten zu betreiben.

Die Frontkamera arbeitet mit zwei Opitken von 32 und 8 Megapixel Auflösung. Die Kameras sollen einen enorm starken Bildstabilisator verbaut haben und es sollen sehr gute Nachtaufnahmen möglich sein. Die zweite Frontkamera hat einen Ultraweitwinkelsensor für Gruppenselfies. Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite besteht aus einer Quadkamera mit zwei Objektiven von 48 und 8 Megapixel Auflösung, einer 2 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und einer 2 Megapixel Makrokamera. Eine Besonderheit der Vierfach-Kamera ist der Monomodus, der eine Farbe hervorhebt und den übrigen Teil in Schwarz-Weiß aufnimmt.

Der Akku hat 4.500 Milliamperestunden Kapazität und läßt sich per USB-C mit maximal 33 Watt innerhalb weniger Stunden aufladen. Die Kommunikationsstandards 2G, 3G, 4G, WLAN und Bluetooth werden unterstützt. Das Kamera-Smartphone Vivo V19 wird wahrscheinlich in absehbarer Zeit nicht nach Europa und Deutschland kommen.


wallpaper-1019588
Diese Konzerte stehen 2021 in Wien fest
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Arhavi: Aktuelle Wassertemperaturen für Arhavi (Türkei) am Schwarzen Meer
wallpaper-1019588
Slimymed – Gewicht verlieren ganz ohne Sport?
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Lefkada: Aktuelle Wassertemperaturen für Lefkada (Griechenland) im Mittelmeer