Neues Jahr, neues Glück - Projekte 2015

Euch allen ein frohes, glückliches und gesundes Jahr 2015!

Wie schaut´s aus mit Plänen, Vorsätzen und Projekten in diesem Jahr? Ganz besonders mag ich ja die "guten" Vorsätze, das sind die, die meist spätestens am 03. Januar wieder den Bach runter sind, da sie oft zu groß, zu schwer und zu unerreichbar sind. Mit denen stehe ich schon seit Jahren auf Kriegsfuß und habe mir von der Sorte auch nichts groß vorgenommen. Sollte jemand von Euch auf die Idee gekommen sein, einen "guten" Vorsatz zu haben, rate ich Euch, SMART zu sein. Viele werden die Formel für Ziele kennen, für alle anderen hier kurz die Erklärung:S pezifisch (beschreibt das Ziel so konkret, wie irgend möglich)M essbar (eine Zeit-, Geld-, oder sonstige messbare Angabe ist notwendig für die Zielerreichung)A kzeptiert (wird das Ziel vom Team oder Umfeld akzeptiert, ist es leichter zu verfolgen)R ealistisch (nur realistische Zielsetzung motiviert auf Dauer)T erminiert (setz dir eine möglichst konrete Frist zur Erreichung des Ziels)Seid SMART, dann klappts auch mit den "guten" Vorsätzen ;)Ich habe mir für 2015 ein paar kleinere Projekte überlegt, die ich umsetzen möchte. Diese möchte ich Euch kurz vorstellen und auch im Lauf des Jahres über meinen Fortschritt berichten:1. FilofaxingNeues Jahr, neues Glück - Projekte 2015

Endlich! Der Herzensmensch hat mir einen Filofax zu Weihnachten geschenkt und ich bin im 7. Kalenderhimmel! Es ist ja der Wahnsinn, welche Möglichkeiten Filofax bietet, um sich durchs Jahr zu basteln... Im Lauf der Monate werd ich Euch immer mal was zeigen, DIYs gibt´s wahrlich genug an der Zahl.

2. Eat-better-ChallangeNeues Jahr, neues Glück - Projekte 2015

Sieht schwer nach "gutem" Vorsatz aus, ist aber eigentlich keiner. Wie schon erwähnt, habe ich in den letzten beiden Jahren diszipliniert an Gewicht verloren und bin auf einem guten Weg. Feiertage, Urlaub und die allgemeine Winterträgheit haben dazu beigetragen, dass ich mich ziemlich unsinnig ernährt habe... Nein, zugenommen hab ich nicht, ich fühl mich nur ungesund. Größter Punkt hier: die Mittagspause!Gegen Burger, Pizza und Co möchte ich wieder häufiger Mahlzeiten zuhaus vorbereiten und mit ins Büro nehmen. Bei Pinterest gabs unendlich viele Ideen, also los gehts!

3. Project LifeNeues Jahr, neues Glück - Projekte 2015

Irgendwie bin ich in diesem Jahr im Bastelfieber... Der Kalender reicht nicht, es muss noch mehr her! Wer von Euch kennt Project Life? Eigentlich hatte ich geplant, das erste "Buch" mit der ersten Schwangerschaft anzulegen, da die aber weiter auf sich warten lässt, schließe ich mich der lieben Schni an und mach eben dieses Jahr schon einmal einen Versuch!

4. BloggingNeues Jahr, neues Glück - Projekte 2015Da ich (wie schon 100 Mal bejammert) nach wie vor immernoch keine neue Kamera angeschafft habe, fällt mir das Bloggen derzeit irgendwie schwer... Die Handybilder sind nicht dem Anspruch genügend und ach.... ich weiß auch nicht... Da Jammern aber noch nie nicht geholfen hat, werd ich meinen Hintern hoch bekommen und meinen ganzen Krams wieder regelmäßiger mit Euch teilen, versprochen! Es ist nämlich nicht so, dass ich mit dem Essen aufgehört hätte - siehe Nummer 2 :D

So, das waren meine Ideen und Projekte fürs neue Jahr, was sind Eure? Ich bin gespannt! Einen hervorragenden Start ins Jahr 2015 wünsche ich EuchPS: Alle Bilder heut aus Pinterest, DEM Ideenreichtum des Netzes... Sucht mich und ihr werdet finden!

wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Caribou: Verdammt viele Bewunderer
wallpaper-1019588
Anantara Tozeur – das Luxus Resort hat eröffnet
wallpaper-1019588
DasErste, 20.15 Uhr: “Wolfsland – Heimsuchung”
wallpaper-1019588
Adventskalendertürchen Nr. 5 – Lieder gehören einfach dazu