Neues Jahr, neues Glück!

...und ein neues Blogprojekt.


Bei keinem Jahreswechsel bisher kam mir dieser Spruch so passend vor, wie dieses Mal. Glücklich sein ist unglaublich wichtig und man selbst ist dafür verantwortlich. Schließlich bin ich täglich meines eigenen Glückes Schmied. Nur bewusst machen muss man sich das eben ab und an. Ich nehme mir hiermit feierlich vor, all das wertzuschätzen, was ich habe und positive Ereignisse in einem Aufmunterungsbuch festzuhalten. Egal, ob es sich um einen schönen Sonnenuntergang, ein liebes Kompliment oder ein tolles Essen handelt. Macht doch mit :) Und jedes Mal, wenn ihr denkt, das Leben ist beschissen und tritt euch mächtig in den Arsch, dann schaut in das Buch und euch wird bewusst, dass euch auch gute Dinge widerfahren sind.
Außerdem habe ich mir vorgenommen, ab sofort ein neues Blogprojekt (neben dem Freitagsfüller und dem Bergfest) zu starten, das eine Mischung aus 52 pics of a Year und Jeden Tag ein neues Fremdwort sein soll.
Hier die Aufgabenstellung an mich selbst: 
Jede Woche ein neues Fremdwort lernen und ein Foto zu den Themen aus dieser Liste posten. Ha! Also wenn das nicht zu schaffen ist... :)
Ab sofort gibt es hier also folgende Dinge regelmäßig zu bewundern:

montags - 52 pics and wordsmittwochs - Bergfestfreitags - Freitagsfüller
...und vielleicht fällt mir für die Tage dazwischen auch noch was lustiges ein.
♥ Eure Fantastin

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)