Neues für Teeliebhaber und Neugierige – Die CUPPABOX

cuppabox teeboxFür Tee-Liebhaber; solche, die es werden möchten; Tee-Vieltrinker und Entdecker; Neugierige und Aufgeschlossene – für all jene bietet die CUPPABOX jetzt monatlich neue Tee-Leckereien. Schön verpackt liefern die Macher hinter diesem kleinen Start-up eine Kombination aus exklusiven Grüntee, Schwarztee, Weißer Tee, Früchtetee, Kräutertee und Rooibostee Sorten. 

Vielen, vor allem den Frauen, sind sicher die sogenannten Beauty-Boxen ein Begriff. Da kommt monatlich eine kleine bunte Box nach Haus und man erhält Samples, ab und an Originale oder Sondergrößen. Was enthalten ist, ist eine Überraschung bis man sie öffnet – also eine moderne Wundertüte für Große. Genau so funktioniert auch die CUPPABOX – für einen Preis von 9,99 Euro inklusive Versand erhalten Mitglieder jeden Monat eine schwarze, schlichte Schachtel, in der sich Teeproben oder mehr befinden. Das Abo verlängert sich lediglich monatlich; es kann aber pausiert und auch jederzeit beendet werden.

CUPPABOX liefert hochwertige lose Tees zum Genießen, Ausprobieren oder als Geschenk bequem nach Haus. Langeweile in der Teekanne ist passé, denn drei unterschiedliche Markentees mit jeweils 30g sollen für ein köstliches Genusserlebnis sorgen. Findet man an einer Sorte besondern viel Geschmack, wird sie bei der nächsten Lieferung wieder mitgeschickt. Aber eigentliches Ziel ist es zunächst, die Mitglieder zu überraschen, ihnen Vielfalt zu bieten, neue Geschmacksrichtungen aufzuzeigen, weniger bekannte und exklusive Marken vorzustellen und sie von der Qualität der Tees zu überzeugen.

Zu Beginn arbeitet CUPPABOX mit sechs unterschiedlichen Teemarken zusammen, wird aber das Sortiment schrittweise ausbauen. Dabei bezieht das Unternehmen die Tees direkt von den Herstellern oder auch von Zwischenhändlern.

Punkten könnte die Box bei mir ganz klar mit Grüntee – etwas anderes kommt bei mir selten in die Tasse. Aber auch Kleinigkeiten wie Zubehör oder alles, was mit Tee zu tun hat, würde ich begrüßen. Es bleibt also spannend bis sich die erste Box auf den Weg macht. Einen kleinen Einblick in diese gibt es schon einmal hier:


cuppabox teebox

CUPPABOX kann man natürlich auch auf Facebook und Twitter folgen.

Bild: PR

wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022
wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland