Neues Design

Seit gestern erscheint mein Blog in einem neuen Design. Es ist noch nicht komplett fertig, aber ich bin froh das es endlich vollbracht ist. Da ich seit 2010 schon fast alle Farben und Möglichkeiten ausgeschöpft habe, entschied ich mich für ein klassisches Greystyle Layout. Bei anderen Mädels bewundere ich die schlichten Designs, die fast nur aus einer Überschrift bzw. Titel bestehen. 
Neues Design
Es ist definitiv noch etwas ungewohnt. Änderungen die ich zukünftig noch vornehmen möchte sind z. B. schwebende Social Media Buttons auf der linken Seite. Die vielen Widgets stören mich einfach, auch die Werbebanner sind reduziert in der Sidebar, dafür gibt es ja die Shopping Unterseite.
Das Glam Style Logo, meines Vertragpartners bzw. meiner Vermarktungsagentur, würde ich seit Ewigkeiten gerne versetzen, aber ich weiß nicht wo es am besten passt. Da es im obigen Sichtbereich bleiben muss.
Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder findet ihr das jetzige Design in Ordnung?Neues Design

wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter